Graupner MZ24 vs. Jeti DS14 im L/S

22 Jan 2016 08:59 #1 von ChrisTTian667
Hallo,

Wir haben ein neues Vereinsmitglied, der in die Helifliegerei einsteigen möchte. Er fliegt eine Graupner MZ24. Ich würde nun gerne mit ihm im Lehrer Schüler Modus fliegen. Die Jeti DS soll dabei der Lehrer sein. Im Modell werkelt aktuell ein Graupner empfänger. Geht diese Konstellation? Oder muss das Model dann zwingend auf Jeti umgerüstet werden?

Beste Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Jan 2016 09:56 - 22 Jan 2016 10:03 #2 von Olli 80
Ich denke wenn du den Jeti Sender als Lehrer nehmen willst muss auch der Heli auf Jeti umgerüstet werden.
Wie genau das mit dem Lehrer Schüler zwischen MZ und Jeti funktioniert habe auch ich schon probiert jedoch nicht hin bekommen.

Vielleicht hilft dir das

jetimagazin.de/index.php/beitraege/17-dc...-externe-sendemodule

Equipment: DC-24, MZ-24 Pro, MX-10, DX7
PB Royal SRS, PB Competion SRS , IGyro SRS
Hangar: Maule mit AXI 5360/18, Maule mit Mößle 4:1 Getriebe und Pyro 800-40L, KA 8 B, Orion V 3, Heim 3D und ein wenig Schaum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Jan 2016 10:08 #3 von PW
Hallo,

Jeti Duplex und HoTT verstehen sich nicht...

Gruss
PW

Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Jan 2016 10:11 - 22 Jan 2016 11:27 #4 von onki
Hallo,

der Lehrer hat immer die direkte Kontrolle über das Modell also muss im Modell zwingend das System des Lehrers vorhanden sein.
Es ginge theoretisch auch die MZ24 als Lehrer zu definieren und dann via Kabel die DS als Schüler zu verwenden. Das wäre ohne größere Eingriffe (außer der Nachrüstung der PPM-Buchse) zu machen birgt aber das Problem, das eben der eigentliche "Schüler" die letztliche Gewalt über das Modell hat. Sofern der diszipliniert übergibt ist das auch kein Thema, ansonsten schon :unsure: .
Eine weitere Lösung wäre noch ein "drahtlos Gateway" mit Jeti-Empfänger und Hott-Sendemodul, um die Signale der DS (als Lehrersender) wieder auf Hott umzuwandel.
Man kann die Sache also beliebig kompliziert gestalten.

Die sauberste Lösung wäre natürlich einen Rxyz von Jeti in den Heli zu bauen, dann geht es aber immer nur im LS-Betrieb sofern der Schüler kein Jeti-Modul eingebaut hat. Das führt die MZ-24 aber ad absurdum.

Irgendwie war die Sache zu Zeiten von 35MHz doch diesbezüglich viel einfacher. Da brauchte man nur das richtige Quarzpaar.

Gruß
Onki

Gruß aus dem Nordschwarzwald
Rainer aka Onki
www.onki.de
gepostet unter Verwendung von 100% recycelter Elektronen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Jan 2016 11:07 - 22 Jan 2016 11:09 #5 von MichaFranz
Hallo,

Ich würde eine Klinkenbuchse in die DS 14 einbauen und an den PPM out anschließen. PPM out auf 8 Kanal einstellen und über Klinkenkabel in die Hott Schülereingang gehen.Das haben wir mit T14SG (Schüler) und Hott Handsender (Lehrer) gemacht.In der Hott nur noch die Kanäle anpassen.Müßte auch mit einem Rsat gehen mit 8 Kanal ppm am Hott L/S Eingang.
Umschalten muss aber der Hottsender.

Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Jan 2016 20:46 #6 von ChrisTTian667
Also die Geschichte mit dem Gateway gefällt mir ganz gut, das könnte man wenigstens mit anderen Sendemodulen auch mal mit anderen Systemen machen. Wir überlegen ohnehin, ob wir das nicht mal generell Anfängern anbieten wollen, dass ein Erfahrener Piloten als Lehrer bei den ersten Schritten unterstützt.

In diesem konkreten Fall hat der Schüler ohnehin gerade seine liebe Mühe und flucht gleichermaßen auf Spektrum und Graupner, da sein Modell seit mehreren Wochen nicht in der Luft war. Erst hat Spektrum ihm einen kaputten Sender geliefert, den Fehler aber nicht einsehen wollen und nun hat er die Graupner und ist mit der Programmierung überfordert. Jeti war ihm für den Einstieg zu teuer, er ärgert sich aber schon drüber :D

Ich besorg mir mal so ein Hott Sendemodul (Kann wer eins empfehlen?).

Beste Grüße!
Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.183 Sekunden

Impressum