Binden FC 28 mit TUModul an DC 16

06 Okt 2013 19:59 #1 von midi_7
hallo,

ich habe ein Problem beim Binden einer FC 28 mit Tu Modul um einen Lehre Schüler Betrieb herzustellen.
In der DC 16 habe ich einen Trainer Schalter eingerichtet, er ist aktiv.
Das prim. TX-Modul binden ist auch aktiv, beim Binden des sek. TX Moduls wechselt das Häkchen mit der Sanduhr ein paar mal und bleibt dann als inaktiv stehen (Kreuz). die FC 28 ist eingeschalten.
Hat jemand eine Idee wo der Fehler liegen kann?

viele Grüße
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Okt 2013 20:42 #2 von JoFischer
Hallo Michael,

ich meine Du mußt die Reihenfolge genau einhalten.
1. Erst in der DC-16 den Leherr-Modus wählen.
2.Jetzt erst den Schülersender einstellen und binden.

Ich habe es letzte Woche eingestellet - und hatte auch so meine Probleme.

Gruß
JoFischer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Okt 2013 22:15 #3 von midi_7
hallo Jo,

dabe ich versucht, aber leider ohne Erfolg.
vielen Dank
Gruß
Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Okt 2013 22:20 #4 von Jürgen
Hallo Michael,
was heißt Trainer aktiv?
Beim Binden des Schülers muss der Trainer auf aus stehen, also Kreuz.

!. Schülermodell an den Lehrersender binden
2. Auf Trainer gehen
3.Schülersender an Lehrersender binden

Gruß
Jürgen
the master of the Desaster

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Okt 2013 22:35 #5 von midi_7
hallo Jo und Jürgen,

ich habe den Empfänger im Modell noch einmal gebunden und dann ging's :-)

vielen Dank und viele Grüße

Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.094 Sekunden

Impressum