MGPS in Geräteübersicht

07 Sep 2015 08:39 - 07 Sep 2015 08:42 #19 von onki
Hallo,

natürlich geht das. Ein GPS zeigt u.a. die Geschwindigkeit und die Höhe an.
Ich persönlich bin aber kein Fan der Jeti-Sensoren weil viel zu engstirnig ausgelegt.
Der nur einen Hauch teurere GPS-Logger2 von SM-Modellbau bietet viel mehr Möglichkeiten (barometrischer Höhenmesser / Vario, Beschleunigungssensoren und ist kompakter.
Sensoren können die Fremdanbieter besser als Jeti. Stephan Merz, Wolfgang Schreiner und wie sie alle heißen machen da einen tollen Job.
Jeti wäre gut beraten ihnen auch den Weg zum heiligen Gral - äh die Geräteübersicht - freizugeben ;) .

Gruß
Onki

Gruß aus dem Nordschwarzwald
Rainer aka Onki
www.onki.de
gepostet unter Verwendung von 100% recycelter Elektronen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Sep 2015 08:44 #20 von Tiger52
Danke,
für die schnelle Antwort .Mit sm habe ich bereits gute Erfahrungen gemacht wird es wohl werden.
LG Dieter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Sep 2015 09:01 #21 von HNAGL
Hallo Dieter,
Gerade von der Geschwindigkeit darfst du dir bei GPS-Systemen nicht die Wunder versprechen.
Bei allen vertikalen Flugzuständen ist die nämlich sehr fehlerhaft. Ich habe den Powerbox GPSII
Sensor der besonders für 3D ausgelegt sein soll, nur manchmal misst auch er nur "Mist".

MFG Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Sep 2015 13:29 #22 von sunbeam
Hallo,

ich messe in 2D-Anwendung die Geschwindigkeit mit dem MGPS in diversen Modelle. Vergleichsmessungen über Jahre bzw. über etliche Fahrten und eine Verifizierung mittels externem GPS (Garmin, Holux) zeigen, dass das MGPS hinreichend genau misst - zumindest für die Fälle, in denen ich es einsetze.

Gruß, Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.100 Sekunden

Impressum