RC-Para programmieren

15 Jun 2013 23:16 #7 von todde3000
Hi Dani,

Nimm mal lieber die Version von Harald ! Da brauchst Du die Servomitten nicht verstellen und Dual Rate bleibt Dual Rate, falls Du die Funktion mal gebrauchen kannst. Die ist technisch besser programmiert ... B)

Besten Gruß, Todde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Jun 2013 23:19 - 15 Jun 2013 23:34 #8 von HNAGL
Hallo Dani,
Der Kanal 4 (= Höhe1 ) ist der linke Arm, da muss man unter den Servoeinstellungen bei Wegumkehr auf "ja" stellen.
Der Kanal 7 (=Höhe2) ist der rechte Arm, der ist OK.(keine Wegumkehr)
Ich hab mir aus zwei Servos und einem Brett ein "Steuermänchen" gemacht und da funktioniert es wie gewollt.
Dein Steuermann ist sicher schöner, aber zur Funktionskontrolle tut es der meine auch. :woohoo:
Du brauchst bei meinem Modell nur die Geber für Quer,Höhe und Seite für dich richtig stellen und an die beiden Kanäle 4 und 7 das Mänchen anschließen. Aber auf die maximalen Ausschläge unter den Servoeinstellungen achten.

P.S Die Ausschläge gehen von -150% bis + 150%, also alles was die DC-16 hergibt!!! Also auf die Maximalausschläge achten sonst ist der Steuermann kaputt.

Mfg Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jun 2013 01:17 - 16 Jun 2013 01:27 #9 von HNAGL
Hallo Dani,
1.) Zweimischerlösung
Bei meinem Modell muss man noch die Funktionskurve der Funktion Seite auf die gleiche wie das Querruder stellen, also nicht spiegelverkehrt!!
Beim Mischer Seite auf Höhe muss ebenfalls die gleiche wie beim Mischer Quer auf Höhe gewählt werden. also die um 100% erhöhte Standardkurve.
Ohne diese Änderungen zuckt das linke Querruder bei dreivíertelgezogener Bremse. Jetzt geht es aber richtig.
Siehe Modell 0090para.

2.) Einmischerlösung
Wenn du nur einen Mischer haben willst musst du unter den Grundeinstellungen 2H/2S wählen. Bei der Servozuordnung Kanal 4 Seite1 und bei
Kanal 7 Seite2 wählen.
Dann ein Mischer Höhe auf Seite mit der um 100% erhöhten Standardkurve und die Option nur vorwärts wählen.
Bei den Funktionskurven der Höhe und der Seite die vorige Kurve der Funktion Höhe setzen.
Der Kanal 4 (linker Arm) gehört wieder auf reverse (Wegumkehr = "JA") gestellt.
Siehe Modell 091para

Weniger geht jetzt nicht mehr, sonst habe ich keine Idee mehr.
Viel Spaß beim Testen. Bei meinem Mänchen gehen beide Varianten.

@Todde. Du hast mit deinem einzelnen Mischer recht gehabt. Ich hab es nicht geglaubt. :woohoo:
Nach der Korrektur der Zweimischerlösung war die Einmischerlösung die logische Konsequenz.


Mfg Harald
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jun 2013 18:03 #10 von Gaeda
Hallo Harald

Habe die Einmischerlösung kopiert und getestet. Funktioniert einwandfrei. Super Sache.
Gehe heute Adend gleich fliegen mit deinem Programm.



Nochmals vielen Dank für deine Bemühungen.
Hätte nicht gedacht, das mir so schnell geholfen wird.
Grüsse
Dani

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jun 2013 20:57 #11 von todde3000
Moin Harald,

Hab' ich's doch gewusst !! :-)

Tatsächlich hatte ich auch erst die 2H/2S Variante im Blick und gar schon angefangen zu programmieren, fand aber auf dem weg dahin die Delta/Elevon Variante irgendwie doch sinniger. Lag wohl daran, dass die beiden Arme des Männchens für mich eher Queruder sind ...

Grand Sport mal wieder !

Schönen Sonntagabend noch,

LG Todde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Dez 2016 08:46 #12 von schnabelschnut
Moin....funktioniert ich habe Höhe auf P2 und Seite auf P1
Ich habe allerdings bei halbem Knüppelweg P2 schon Vollausschlag.
Kann ich das ändern.

Gruß Dirk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.114 Sekunden

Impressum