Trimmkanäle für Wingstabi

30 Jul 2017 11:42 #13 von dvcam99
Hallo Jürgen,

da gerade kein Jeti Sender zur Hand ist, habe ich die folgenden Bilder mit einem Futaba Sender nachgestellt.
Ist im Prinzip der gleiche Angang. Der Sender überträgt auf separaten proportional Kanälen die Trimmungen für Quer, Seite und Höhe.

Bitte den Bereich RC Signaleingänge betrachten. In der Zeile Trimmung Höhe steht dem WS ein Stellbereich von 1052uS bis 1947uS zur Verfügung.
Mitte Null ist dann 1500uS

In diesem Beispiel habe ich nur einmal einen Trimmkanal für Höhe eingerichtet.






VG

Dirk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Jul 2017 20:01 #14 von juergenra
Servus Dirk,

Danke das Du Dir mit mir soviel mühe gibst

ich glaube jetzt habe ich es verstanden
das wichtigste ist, das tatsächlich alle Einstellungen
( wie zum Beispiel die Mittenverstellung ) über den Wingstabi laufen

was noch nicht so direkt klappt ist die Schrittweite beim Trimmen
ich bin aktuell überall neutral wenn ich die trimmung nun betätige passiert erst nach ca. 5 Klicks etwas
lässt sich das auch irgendwo einstellen oder muss das so sein ?

Gruß
Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Jul 2017 20:12 #15 von dvcam99
Hallo Jürgen,

ich bekomme in der kommenden Woche meine neue 24.

Dann stelle ich die WS Anwendung noch einmal nach.

Wichtig ist es darf nicht mehr in den regulären Steuerkanälen für Quer, Höhe und Seite eine Trimmung bzw. Mittenverstellung erfolgen.
Das passiert ausschließlich über die Trimmkanäle.

Bitte etwas Geduld ich melde mich.

VG
Dirk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Aug 2017 17:45 #16 von dvcam99
Hallo zusammen,
Hallo Jürgen,

so jetzt konnte ich mit der neuen DC24 einmal eine kleine Bildanleitung erstellen.

Als erstes wird in der Geberzuordnung einmal neuer Gerber mit dem Namen "Trim Quer" erfunden.
Phys. Geber dazu TR1.



Danach bitte zum DigiTrimm Menü wechseln....

Hier "Trim Quer" bitte auswählen. Schritte 2%, Weg +-100% und Mode "Zentriert".




Nun bitte in das Menü Servozuordnung wechseln. Jetzt bitte "Trim Quer" auf den gewünschten Servokanal setzen. In meinen Beispiel Kanal 9.
Achtung!! Ich glaube der WingStabi kann maximal 16 Kanäle verarbeiten. Also nix mit >16!!



Im Servo Monitor kann die Funktion nun zum ersten mal getestet werden. Ausschlag muss +-100% sein!!




Jetzt mit dem MPX Launcher in den WS schauen. Dort bitte Kanal 9 als Trimmkanal aktivieren.



Im WS prüfen ob +-100% Stelleweg von der Sendertrimmung ankommen.

Fertig!!

Mit Höhe und Seite ist dann entsprechend zu verfahren!!

Cross Check!! In den regulären Quer, Höhe und Seite Kanälen darf keine Trimmung mehr sichtbar sein!!

LG

Dirk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Aug 2017 18:46 #17 von Reiner 1
....... sorry, muss nun einmal eine dumme Frage zu diesem Thema stellen, wenn die Trimmungen zu HR, QR und SR deaktiviert sind, wie werden denn nun diese Ruder getrimmt ????
Macht das Wing Stabi das nun automatisch, ich stehe nun etwas auf dem Schlauch.

Reiner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Aug 2017 22:27 #18 von dvcam99
Hallo Reiner,

bei einem Gyro besteht immer das Problem wie trimme ich meine Ruder. Wenn ich bei einem Gyro im regulären Kanal (Quer, Höhe oder Seite) trimmen würde, dann interpretiert der Gyro dies als Steuerbefehl.
Ergo geht dies so nicht oder nur über einen Behelfsweg. Viele Kreisel machen an dieser Stelle eine Trimmübernahme. Ist halt etwas umständlich. Oder ich trimme mechanisch das Ruder! Auch kein Highlight.

Der WingStabi lässt sogenannte Trimmkanäle zu. Dies sind wir schon beschrieben drei separate Servo/Proportionalkanäle in denen die Trimmung übertragen wird.
Der Gyro bekommt also 6 Kanäle zur Verarbeitung. Nachteil dieser Lösung, dies ist nichts für RC Systeme die schwach an der Kanalzahl sind. Ist aber bei Jeti mit einer 16er bzw. 24er gar kein Thema.


Die Trimmkanäle werden dann allerdings ganz am Ende nach dem Gyro-Processing in den Signalpfad zum jeweiligen Servo eingefügt.

Folge!! Ich kann ganz " klassisch" trimmen so als wäre keine Gyro im System verbaut.

Auch Flugphasen mit unterschiedlichen Trimmung sind möglich!!!

Geht perfekt!!

VG

Dirk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.169 Sekunden

Impressum