GPS gibt Alarm 0 aus

21 Sep 2015 13:06 - 21 Sep 2015 15:19 #1 von MichaFranz
Hallo, :S

Ich hatte abgebrochene Kabel an der Platine des GPS... (sollte man auch beim Expander mit einen Tropfen Patex sichern). :whistle:

Nach der Neuverlötung habe ich zur Kontrolle die Profibox angeschlossen und einen Extra Empfänger mit 5,14V Akku.

Wenn ich nun "set Origin" über den Sender ausführe kommt bei jedem ändern der GPS Werte niedrige Spannung C aus der Profibox,
wenn der Alarm nicht kommt steht Set Origin im Display und das GPS wird genullt.

Die Warnung aus der Profibox kommt auch im Monitor Modus zur DC 16 ,bei nur über einen Empfänger verkabelten GPS.
Wenn in der DC 16 Morsecodealarme eingeschaltet sind kommt bei "set origin" "Warnung niedrige Spannung max BEC". :silly:

Zugeordnet ist in diesem der Alarm 0.Wie kann denn das GPS bei "Set Origin" diesen Alarm geben und bei Alarm nicht die Funktion ausführen?

Gibt das GPS vielleicht den Alarm O aus wenn die Homepunktwerte verändert werden?

Micha

In der ersten Spalte steht das Alphabet. In der zweiten Spalte sind die Alarme der Sensoren EX.
In der dritten Spalte stehen die Sensoralarme der I. Generation. Die erste Zeile der Tabelle sagt
z. B. aus, dass werksseitig der Buchstabe A dem Höhenalarm bei den Sensoren MVARIO und
MGPS der Version EX zugeordnet ist.
20
Morsealphabet
Alarme Sensoren EX Alarme I. Generation
A MVARIO,MGPS - Höhe MGPS-Höhe; MU-3 -niedrige Spannung A
B Nicht benutzt MU-3 -niedrige Spannung B
C MUI - Kapazität
MUI - Kapazität; MU-3 - niedrige
Spannung C
D MGPS-Entfernung
MGPS-Entfernung; MULi6s - niedrige
Zellenspannung
E MU-3, MULi6,MAXBEC2D-Fehler des Nicht benutzt
F Nicht benutzt Nicht benutzt
G Nicht benutzt Nicht benutzt
H MRPM - hohe Drehzahl
MRPM - hohe Drehzahl;MULi6s - niedrige
Zellenspannung
I MUI - hoher Strom MUI - hoher Strom
J Nicht benutzt Nicht benutzt
K Nicht benutzt MSPEED- Geschwindigkeit
L MRPM - niedrige Drehzahl MRPM - niedrige Drehzahl
M Nicht benutzt Nicht benutzt
N Nicht benutzt Nicht benutzt
O MAXBEC - Spannung Nicht benutzt
P MAXBEC - Temperatur Nicht benutzt
Q MVARIO - vario Nicht benutzt
R MT-Temperatur B Nicht benutzt
S R18,R14-schwaches Signal R18,R14-schwaches Signal
T MT- Temperatur A MT- Temperatur A; MAXBEC - Termperatur
U MUI-Spannung MUI-Spannung
V MGPS,MSPEED- Geschwindigkeit
MGPS- Geschwindigkeit; MVARIO - vario;
MAXBEC - Spannung
W MU-3 - niedrige Spannung A Nicht benutzt
X MU-3 -niedrige Spannung B Nicht benutzt
Y MU-3 - niedrige Spannung C Nicht benutzt
Z MULi6s - niedrige Zellenspannung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Okt 2015 10:26 - 02 Okt 2015 11:27 #2 von MichaFranz
Jeti! hat die Anfrage beantwortet. :)

Das GPS gibt bei "set Origin" den Alarm O aus der auch beim MaxBec ausgegeben wird .Also Sprach Wave mit "Set Origen" erstellen und dem Alarm O zuordnen,fertig.

Micha

Dear Sir,
Thank you for your mail.
Sensors MGPS and MaxBEC use the same alarm Morse code for different events.
You can assign warning message on DC16 in menu Timers/Sensors -> Alarms ->
Morse Code Alarms.
If you want to use both alarms/infos of these devices (MGPS-set origin and MaxBEC-low voltage)
together, you should take in mind this behavior.
I'm sorry but Morse code of these alarm can't be changed now.
Thank you for your understanding.

Best regards
Richard Simecek

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.080 Sekunden

Impressum