Motor Sanftanlauf

06 Jan 2018 12:12 #7 von MichaFranz
Hallo,

Ich habe Dir den T-Rex 150 und 700 Speicher angehängt.
Schaue dir die mal an.Es geht.

Micha
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: dedee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Jan 2018 19:46 #8 von dedee
Hallo Micha,

vielen Dank für die Modelldateien. Das Laden in den Sender hat funktioniert, es wurde nur einige Schalterkonfigurationen angemeckert. Ich hab das beim Jetisender zum 1. mal gemacht, da ich den Sender erst seit kurzem habe

Deine Verzögerungen in der Flugphasenumschaltung verhindern den Ruck bei der Drehzahlumschaltung.

Den Softanlauf aus dem Stand übernimmt vermutlich dein Regler, da die Modelle neueren Datums sind.
Meine Schätzchen, für die ich den Softanlauf brauche, sind T-Rex 450 ca 12 Jahre und T-Rex 500 ca 9 Jahre, mit preiswerten Reglern aus dieser Zeit. Die können noch keinen Softanlauf, das machte bisher die FC28.

Mit dem Gaslimiter ist das aber gut nachzubilden. Meine 1.Flugphase ist "AUS" auf einem 1-stufigen Schalter, Dieser Schalter dient als Einschalter für den Gaslimiter., die Verzögerung + habe ich auf 8 sec gesetzt. Der Rotor läuft in dieser Zeit auf die Drehzahl der eingestellten Flugphase. Alle weiteren Umschaltungen zwischen den Flugphasen geht dann schnell.

Auf dem Servomonitor sieht es gut aus.
Ich habe noch keinen Heli mit dem Jetisender geflogen, da bei uns ständig sch... Wetter ist.

Gruß Reinhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.084 Sekunden

Impressum