Sechsklappenflügel, zwischen 2 und 4 Querrudern mit Schalter wählen

05 Dez 2017 18:37 - 05 Dez 2017 18:45 #19 von skyfreak

Ph schrieb: .... Die Lösung mit dual rate würde ich jedoch gerne auch mal ausprobieren.
Dabei habe ich jedoch das Problem, dass im dual rate Menu, nur Quer aufrufbar ist, nicht aber Quer 1 - Quer 4 (S1 bis S4) einzeln für die 4 Querruder.


hallo peter

dem ist tatsächlich so, sorry ich hatte noch nie 6 klappen flügel programmiert, daher auch meine ansage in post #2 "in's blaue".

was aber funktioniert ist die querruder differenzierung.
da gibt es wie fast überall die möglichkeit diese von G global auf S separat = pro flugphase umzuschalten UND es gibt für jedes QR positiv wie negativ eine option. also insgesamt 8 felder, 4x positiv und 4x negativ.

darüber könnte man auch die ausschläge beinflussen, und z.b. die inneren querruder +/- jeweils auf 0 setzen dann schlagen sie gar nicht mehr aus.
habe das eben mal schnell an einem blank modell getestet.

wie immer ist wahrscheinlich die lösung von harald die eleganteste, er ist wirklich DER guru was die programmierung der jeti angeht.
aber versuchen kannst du es also auch mit dem querruder differenzierungs menü, das sollte auch gehen. und dann kannst du individuell entscheiden was für dich das beste ist.

gruss,
guido
Folgende Benutzer bedankten sich: Ph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Dez 2017 19:35 #20 von Ph
Haralds Lösung ist wohl die, die die meisten Möglichkeiten bietet. Innere Querruder mit Schalter ein und aus zum testen, später dann Zuordnung zu Flugphasen. Wenn Dual Rate den einzelnen Ruderklappen , also vielleicht Qr innen und außen , Wölbklappe innen und außen, zuzuordnen wäre, wäre das eine intuitiv zu bedienende Lösung. Vielleicht wird das ja mal implementiert.
An sich fehlt das ja für den 6 und 8 Klappenflügel.
Gruß
Peter
P.s Wo macht man am besten den Vorschlag?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Dez 2017 19:40 #21 von Ph
Geht wohl auch über Querruderdifferenzierung wie von Guido vorgeschlagen. Muss ich mal ausprobieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Dez 2017 19:44 #22 von Ph
Hallo Peter,
danke für den Tipp. Da wäre es ja toll wenn man den Sender mit dem wlan verbinden könnte. Dann wäre das ja ne ganze Ecke einfacher als über die Speicherkarte.
Gruß
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.099 Sekunden

Impressum