CB200 mit BEC Speisen ....

21 Dez 2017 23:42 #25 von HNAGL
Hallo Rainer!!
Ich habe es heute Abend schon durchgetestet und es ist wie ich geschrieben habe. Wenn am Eingang RX1 ein Assist arbeitet,
dann hilft dir kein Empfänger an RX2, denn der wird nie aktiviert. Das Abschalten des Failsafesignals und die deaktivierte Stabilisierung bei Failsafe
wirkt nur auf die Steckplätze. Ein ausgegebenes Exbussignal für eine Box bleibt immer bestehen, egal ob der Assist eine Verbindung zum Sender hat oder nicht.
Aus dem Grund geht kein 2-WegeHF Modus + Rast900 per PPM an den ersten Empfänger, aber auch kein Standardmodus mit RX1 (2,4 GHZ) und Rx2 (900 MHZ)!!

Als einziges geht entweder ein Rsat2 oder Rsat900 per PPM direkt in den Assist über Eingang E1 oder E2!!
Da brauchst es in einer neuen Firmware nur die Option Exbussignal aus/ein bei Verbindungsverlust!!
Mfg Harald
Folgende Benutzer bedankten sich: peter modelcity

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Dez 2017 00:02 #26 von Jochen
... genau so ist es bei mir auch. Wolfgang hatte das ja hier schon bestätigt und damals auch an JETI gemeldet: www.jetiforum.de/index.php/rex6-assist-r...tipps?start=18#82520

@ Rainer: wenn Du den RX1 aber aussteckst übernimmt jetzt der R900? Bringt Dir zwar nur was bei einem mechanischem defekt des RX1 oder bei einem Kabelbruch. Aber funktionieren muss der R900 an der CB wenn kein RX1 gesteckt ist.

Gruß Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Dez 2017 09:03 #27 von Reiner 1
Danke an alle, die sich hier bemüht haben, dann warte ich nun eine neue Firmware ab und bis dahin kommt Plan B zum Einsatz.

VG
Reiner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.132 Sekunden

Impressum