DITEX Servos von JETI?

31 Aug 2016 21:46 #7 von mautro

uwe neesen schrieb: ......bereits an der rx sw für die telemetrie gearbeitet. die ditex servos können das ja bereits.


Hallo Uwe, das heißt die Hacker ditex haben telemetrie welche nicht mit den jeti rx angezeigt werden können?

Wie ist es in Verbindung mit der Powerbox SRS und den Rsat2?

Auch der Wolkenkratzerbau begann im Keller.
Gruß Mauro

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

31 Aug 2016 21:50 #8 von uwe neesen
??????????
nix interpretieren...
die ditex servos können jeti ex telemetrie und die rx bzw cb sw muss diese am servosteckplatz auch annehmen können. dazu gibt es bereit eine beta version einer cb100. diese war schon in nürnberg und verschiedene folgemesse zu sehen.

viele Grüße, Uwe
BITTE keine PN, Anfragen immer per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! So lassen sich Links und Anhänge, Tipps und Tricks besser und einfacher weitergeben.
Hacker Factory-team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

31 Aug 2016 22:03 #9 von mautro
? Steh ich auf dem Schlauch?
Heißt, dass die aktuelle rx Software die telemetrie nich nicht annehmen kann oder? In Zukunft ja...


Gruß
Mauro

Auch der Wolkenkratzerbau begann im Keller.
Gruß Mauro

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

31 Aug 2016 23:55 #10 von Jürgen
Es gibt eine Versuchssoftware auf einer CB 100, geplant ist es für alle CB und alle REX Empfänger .
Date Line soll November sein.

Gruß
Jürgen
the master of the Desaster

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Sep 2016 10:10 #11 von Blademaster

mautro schrieb: Heißt, dass die aktuelle rx Software die telemetrie nich nicht annehmen kann oder?


Ja !

Noch interessanter würde ich eine Antwort auf meine bereits gestellte Frage bzgl. BD Axon finden.

Bei vielen Helis hängen die Servos am FBL System, und dort müssen die Telemetrie-Infos dann
über das FBL-System und Empfänger zur Funke.


Gruß,
Dirk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Sep 2016 10:21 #12 von PW
Hallo,

ich würde bei BD nachfragen B) ; ich glaube, dass wäre der richtige Ansprechpartner.


Gruss
PW

Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.125 Sekunden

Impressum