Openxsensor Troubleshooting

05 Jul 2017 07:24 - 05 Jul 2017 07:25 #13 von onki
Hallo,

Ich habe aktuell Stufe 2 in Fertigstellung und plane Stufe 3.
Stufe 2 ist das Druck-Sensormodul mit zusätzlichen Beschleunigungssensoren (GY-86).
Das soll das Ansprechverhalten des Vario noch einmal verbessern.
Die Stufe 3 ist dann ein Vario mit zwei GY63-Sensoren (TEK) für meine Alpina. Die Sensoren dazu hab ich schon, ich muss aber zuerst den Anschluss für den Schlauch basteln.

Die bisherigen Erfahrungen im EasyGlider sind ansich ganz gut. Bin gespannt ob die anderen Versionen auch soweit brauchbar sind. Letztlich werden EasyGlider (Stufe2), FunCubXL (Stufe1) sowie Alpina (Stufe3) ein solches Vario bekommen. Der Rest bleibt bei GPSLogger2 und LinkVario.

Gruß
Onki

Gruß aus dem Nordschwarzwald
Rainer aka Onki
www.onki.de
gepostet unter Verwendung von 100% recycelter Elektronen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jul 2017 09:29 #14 von Rally-58
Moin,
ich habe nun bereits ein paar Sensoren von Tero nachgebaut. Funktionieren alle gut.
Jetzt wollte das Altmeter mit der Variofunktion von OpenXsensor erweitern.

Mittlerweile bekomme ich die Anzeige im Sender, es werden aber keinerlei Daten übertragen.... auf 076 habe ich die config auch geändert, aber ohne Erfolg..
Das kann doch eigentlich nur noch an dem BMP280 liegen, oder?
Zerschießt man die BMP´s eigentlich, wenn man mit angelötetem Sensor die Software aufspielt?

Beste Grüße aus Sinthern
Ralf Wunder

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jul 2017 10:27 #15 von onki
Hallo Ralf,

zu den BMP280 kann ich leider nichts sagen, da ich die MS5611 verwende (mit und ohne Beschleunigungssensor).
Die haben eben eine feste I2C Adresse weshalb immer nur einer verwendbar ist.
Damit hatte ich, wenn man von etwas Lichteinfall absieht, keinerlei Probleme.
Die Adresse musst du meines Wissens nach nicht ändern. Das wir indirekt in der Konfiguration gemacht:
// ***** 4.1 - Connecting 1 or 2 MS5611 barometric sensor *****
#define VARIO // set as comment if there is no vario
//#define SENSOR_IS_BMP180 // set as comment if baro sensor is MS5611 and BMP180 or BMP085 is used
#define SENSOR_IS_BMP280 // set as comment if baro sensor is MS5611 and BMP280 is used
//#define VARIO2 // set as comment if there is no second vario

Meine neue Charge Sensoren ist angekommen, weshalb ich mich demnächst an die TEK-Variante mit 2 Stk. Ms5611 mache.
Der Sensor mit Beschleunigung kommt in den Easyglider, da muss ich nur noch den Stromsensor anpassen (Offset bzw. Steigung).

Gruß
Onki

Gruß aus dem Nordschwarzwald
Rainer aka Onki
www.onki.de
gepostet unter Verwendung von 100% recycelter Elektronen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jul 2017 10:36 #16 von Rally-58
Hallo Onki,
danke für deine Antwort..
Hast Du hierzu eine Meinung?
Zerschießt man die BMP´s eigentlich, wenn man mit angelötetem Sensor die Software aufspielt?
Gruß
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jul 2017 11:49 #17 von onki
Hallo,

das kann ich mir so nicht vorstellen.
Ich kenne die 280er Boards zwar nicht im Detail aber die hängen auch nur am I2C Bus sowie an der Betriebsspannung mit internem 3V3 Regler.
Hast du mal die Sensoren neu eingelesen. Das hilft manchmal.

Gruß
Onki

Gruß aus dem Nordschwarzwald
Rainer aka Onki
www.onki.de
gepostet unter Verwendung von 100% recycelter Elektronen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jul 2017 08:42 #18 von Rally-58
Hi,
ich habe jetzt noch mal alles geprüft..
die Verbindungen sind so wie von Tero vorgegeben..
habe die Config auf JETI umgestellt,
habe 0x77 und 0x76 probiert,
der Arduino läßt sich ohne Fehlermeldung complilieren,
neue Bausteine verwendet,
bleibt aber alles gleich..
Wenn ich den Sensor einstecke werden m, m/s und alt m direkt angezeigt...
aber es werden keine aktuellen Daten übertragen, die drei Fenster bleiben einfach leer...
Habe jetzt aus lauter Frust noch ein paar ms5611 bestellt, kann mir aber nicht vorstellen, dass das bei den BMP280 nicht funktionieren soll.
Gibt es noch einen Tip was ich übersehen haben kann?

Beste Grüße aus Sinthern
Ralf Wunder

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.114 Sekunden

Impressum