Komplexere Modelle

15 Jun 2015 23:00 #1 von bamlach
Hallo,

Da ich leider nur eine DC16 habe und diese für Schleudersegler nicht sehr praktisch ist, hab ich über die DS5 nachgedacht. Auf der einen Seite habe ich gedacht, ich könnte meine DC zum Auto legen und über Leher Schüler fliegen, doch ich denke, dass ist nicht sehr praktisch. Gäbe es die Möglichkeit, die DS5 am Computer zu programmieren, damit man auch Ausschläge oder kleine Mixer (Klappen) programmieren könnte? Telemetrie kann sie ja auch... In der heutigen Zeit wäre dass sicher möglich zu machen?

Grüße Niko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Jun 2015 23:32 - 15 Jun 2015 23:33 #2 von bendh
Hallo Niko,

in den EX Empfängern konntest du Mischer programmieren, das hätte dir sicher geholfen.
Leider geht das in den neuen REX Empfängern nicht mehr.

Gruß Bernd

Gruß Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jun 2015 07:21 - 16 Jun 2015 09:42 #3 von PW
Hallo,

Man braucht ja nicht unbedingt einen REX Empfänger nehmen ...

Der "alte Ex" tut es doch auch und dann die entsprechende Rx Software nehmen, wo Programmierung noch
geht und fertig



Gruß

PW

Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jun 2015 17:33 #4 von bamlach
Hallo zusammen,

ihr meint also, ich könnte den Jeti R5L programmieren und mit der DS5 fliegen?

Grüße Niko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jun 2015 18:17 #5 von bendh
was willst du programmieren?

welchen softwarestand hat dein Empfänger?

Gruß Bernd

Gruß Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Jun 2015 18:24 #6 von Küstenschwalbe

bamlach schrieb: ihr meint also, ich könnte den Jeti R5L programmieren und mit der DS5 fliegen?


Ja Niko das geht aber nur wenn der R5L noch die Firmware 3.06 (Auslieferungsstand) hat.
hast du beim R5L per update die Firmware 3.22 oder 3.23 draufgespielt, dann sind die im Empfänger programmierbaren Mischer dauerhaft und nicht rückkehrbar verloren. :blush:

genau das Gleiche hab ich schon einmal erlebt.... www.jetiforum.de/index.php/26-r5-r18/431...set-ist-verschwunden

Gruß Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.108 Sekunden

Impressum