Heckservoeinstellung nicht mittig

27 Okt 2017 09:04 #13 von racetec1

PW schrieb: Hallo,

lege doch bitte mal versuchsweise ein ganz neues Modell auf einem ganz "jungfräulichen Speicher" an.

Vielleicht auf zunächst ein normales Flächenmodell und schaue dann, was bei P3 dann passiert und berichte.


Gruss
PW


Ja das mach ich heute Nachmittag mal. Bin mal gespannt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Okt 2017 09:05 #14 von racetec1

Lupo schrieb: Öhm......, mal so von einem der keine Ahnung hat von elektronischen Kram und Computer. Was ist wenn du die Sender software mal neu aufspielst.

Gruß Ludger


Sender ist vorher auf Werkseinstellung zurückgestellt worden und die neueste Firmware ist drauf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Okt 2017 09:13 - 27 Okt 2017 09:14 #15 von racetec1
Hier noch einmal die Schritte, die ich gemacht habe:
Neues Modell angelegt, Namen vergeben, Grundeinstellung Heli mit mechanischer Taumelscheibe, da Microbeast plus HD die Steuerung übernimmt, Kanal für Attitude Mode ausgewählt (SC).
Dann habe ich die Kanäle zugeordnet gem Microbeast Anleitung (1=Roll, 2=Nick, 3=Heck, 4=Pitch, 5=Motor/Drossel, 6=Kreiselempfindlichkeit Heck (Gyro), 7=Attitude Control, 8=Drehzahlregler, 9=Zusatz (CH6)).
Unter Funktions- und Geberzuordnung die Gyroempfindlichkeit (Kanal 6) auf Schalter SB gelegt.
Im Servomonitor kontrolliert, ob jeweils auch immer nur 1 Servo aktiviert ist. Dabei festgestellt, dass der Steuerknüppel für das Heckservo nur nach links auf -100 ausschlägt und bei Mittelstellung und ganz rechts jeweils auf +100 stehen bleibt.
Modell aktiviert.
Das wars...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Okt 2017 10:22 #16 von PHO
Ich habe die von dir beschriebenen Schritte gerade 1:1 so mit meiner DS-14 ausprobiert. Alles so wie es sein soll.

Wenn du in die Systemfunktionen / Geber kalibrieren schaust, dann schlagen alle Knüppel von -100 bis +100 aus und stehen in der Mitte auch wirklich in der Mitte?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Okt 2017 10:25 #17 von MichaFranz
Guten Morgen

Hast Du denn die Einstellungen! überprüft?Die sind und bleiben falsch.Da ist eine Kurve programmiert von der Du vielleicht gar nichts weist.Das findet man aber.

Wenn Du da nicht klar kommst stelle doch einfach mal Deinen Modellspeicher ein und wir schauen mal drüber.Wo kommst Du denn her?


Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Okt 2017 10:31 #18 von PW
Hallo,

lege doch bitte einfach mal versuchsweise ein neues jungfräuliches Flächen Modell an und schaue, was mit P3 dort ist.

Nur mal testweise

Gruss
PW

Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.119 Sekunden

Impressum