Jetimagazin wurde gehackt

20 Jan 2015 12:22 #1 von cirni
:ohmy:

www.jetimagazin.de wurde gehackt. Da schreibt "Man on da Edge" dass sein geliebter Prophet "disrespected" wurde...
ich wusste nicht dass in einem RC Forum religiöse Ansichten ausgetauscht werden.. ts ts ts
siehe Screenshot



:huh: :dry: :angry:
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jan 2015 12:50 #2 von PW
Hallo,

man man man .. was für eine Welt :angry: :angry:

Da hat dann Jürgen was zu tun ......


Gruss

PW

Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jan 2015 13:13 - 20 Jan 2015 13:14 #3 von 0n3 70uch
Diesmal hatte ich meine Finger nicht im Spiel... mir hat die Aktion mit Jeti (Aprilscherz) gereicht :-).

Gruß
Fabi

JETI4ever

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jan 2015 13:30 - 20 Jan 2015 13:36 #4 von onki
Hallo,

so ein Schwachsinn. Die Anzahl der Vollidioten auf dieser Welt steigt auf ein bedrohlich hohes Maß.

Dann müssten wir ja auch tschechische Hacker beauftragen die Graupner Website zu hacken und "HoTT ist uncool" auf der Startseite platzieren :) .

Schlimm wenn Menschen glauben ihr Gott ist der einzig richtige und dies auch noch mit Gewalt durchsetzen wollen.


@Jürgen: Falls ich irgendwie helfen kann, melde dich bitte.

Gruß
Onki

Gruß aus dem Nordschwarzwald
Rainer aka Onki
www.onki.de
gepostet unter Verwendung von 100% recycelter Elektronen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jan 2015 18:00 #5 von quaxbruchblau
Ich dachte immer wir Modellbauer haben einen an der Waffel....aber es gibt doch noch welche die uns übertrumpfen :blink:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Jan 2015 19:29 #6 von mautro
Unsere Gedanken sind bei Jürgen, der diese sinnlose Aktion wiederherstellen darf :(

Schon ein wenig krank diese Welt. Ob es an unseren tiefen Überflügen liegt? ;)


Think before flight ;)
Maurizio

Auch der Wolkenkratzerbau begann im Keller.
Gruß Mauro

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.124 Sekunden

Impressum