Invertix 400

05 Jun 2016 16:44 #7 von rutra
Hallo,
vielen Dank für den Service.
Welchen Empfänger hast Du im Modell.


VG
Artur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Jun 2016 16:48 #8 von Sascha Haber
Im Augenblick einen R6 und separate Leitungen, ich hatte aber auch schon einen RSat2 drin und hab die Firmware auf PPM umgestellt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Jun 2016 19:43 #9 von rutra
Hallo,
was ist den die beste Lösung.
Ich habe;
1x R5L
1x Rex 6
1x R sat2

VG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Jun 2016 19:48 #10 von Sascha Haber
Wie weit kennst Du Dich mich der MultiWi aus ?
Und welches board hast Du gekauft ?
Ich frage weil man es gg umloeten muss um an den PPM heran zu kommen.
Wenn der da ist der RSat2.
Wenn nicht der REX 6
Den R5L kenn ich nicht, ist der Full range ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Jun 2016 07:55 #11 von nobody

Sascha Haber schrieb: Den R5L kenn ich nicht, ist der Full range ?


ja, und er ist sehr klein und ohne Gehäuse
www.jetimodel.com/de/katalog/Duplex-2-4-...odukt/Duplex-R5L-EX/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Jun 2016 09:17 - 06 Jun 2016 09:18 #12 von rutra

Sascha Haber schrieb: Wie weit kennst Du Dich mich der MultiWi aus ?
Und welches board hast Du gekauft ?
Ich frage weil man es gg umloeten muss um an den PPM heran zu kommen.
Wenn der da ist der RSat2.
Wenn nicht der REX 6
Den R5L kenn ich nicht, ist der Full range ?


Hallo,
habe den Invertix gebraucht gekauft.
Laut Verkäufer ist er 2 Jahre alt und wurde mit 4s geflogen.
MultiWi ist neu für mich.
Habe einen Rex6 eingebaut und alles läuft soweit.
Werde es heute mal testen im Normal Flug.

VG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Malte
Ladezeit der Seite: 0.110 Sekunden

Impressum