DJI F450, Naza M V2, Jeti DS 14, Rsat2

25 Sep 2016 20:24 #1 von kythom
Hallo zusammen
Ich weiß nicht ob ihr es schon wustet, aber ich habe da mal ein Problem :whistle:
Habe den DJI F 450 seit gut 2 Jahren und es klappte auch ganz gut (damals hatte ich eine Futab mit SBus)
Dann habe ich mir die Jeti DS14 Army geholt und bin Fläche geflogen .
Der Kopter stand im Abstellraum , Staub und feuchte geschützt.
Nun ist er mir wieder in die Hände gefallen und er muss wieder ran :woohoo:
Aber irgendwie klappt es nicht.

RSAT 2 an die Naza angeschlossen (X2 wo vorher der SBUS drann war)

In der Jeti unter
Modellwahl/modifikation
Geräteübersicht
RSAT EX
Seriella Ausgang
PPM Positiv (PPM Ausgang/UDI Steckplatz PPM)

Haupteinstellungen
Impulsgeschwindigkeit
20ms

PPM Einstellungen
Anzahl der Kanäle
8Kanäle
PPM/UDI Modus
Berechnet/Computed

Alarmeinstellungen
Unterspannungsalarm
4,5 V

Fail-Safe
Fail-Safe
inaktiv

Servozuordnung
Steckplatz 1
Roll(1)
Steckplatz 2
Pitch(2)
Steckplatz 3
Throttle(3)
Steckplatz 4
Yaw(4)
Steckplatz 5
Gimbal(5) (habe ich noch nicht, nur gemacht weil der X1 in der Naza Software immer rumspringt)
Steckplatz 6
Course Lock(6) (damit kann man die Flugrichtung beeinflussen, nach vorne ist nach vorne egal wie der Kopter steht)
Steckplatz 7
Mode(7) stellt ein ob mit GPS, Atti, oder (Manuel/Atti/Failsave) habe erstmal Failsave genommen.

Die NazaAssistant software ist die 2.20
Dort funktionieren die Schalter und Steuerknüppel einwandfrei.
Also raus mit dem Kopter (im Garten)
Kopter angeschlossen.....er piepst und blinkt wie er soll und ist dann Fertig mit langsam grün blinkender Leuchte.
Zur vorsicht noch den Kompass kalibriert (5 mal schnell GPS/ATTI hin und her, orangenes Licht) ein Tänzchen vertikal eins Horizontal alles palletti.
Kopter Motor an....läuft und geht wieder aus wenn kein Gas...so soll es sein ;)
Nochmal Start und etwas gas
Kopter läuft.
Gashahn weiter auf ---Kopter hebt ab und kommt auf mich zu---schlecht
gleichzeitig aus dem Weg gehen und versuch gegen zu steuern---- klatsch im Busch
Das ganze liess sich nach einem kompletten Neustart wiederholen,
Versuche abgebrochen und noch mal überprüft.
nun bin ich hier und brauche Hilfe
Was muss mann eventuell noch einstellen. geht es überhaupt mit dem RSAT???
Lieber einen REX 6 nehmen (muss ich erst kaufen) ??
Den REX 6 dann auch auf PPM oder lieber auf normal lassen und alle 6 Kanäle einzeln verdrahten??
Fliegt jemand mit dem RSAT ?
Die Jeti (DS14 Army) hat die Firmware 4.0
Der RSAT die 3.25
Der DJI die Firmware 4.02
Gruß Kythom (Burkhard)
Hoffe das mir jemand helfen kann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Sep 2016 22:26 #2 von MichaFranz
Hallo ,

Ich würde die 3.24 D-Bus auf den R-sat aufspielen und wieder über Digital-./S-Bus und 14ms ansteuern.Die D-Bus ist wirklich sauber programmiert.

Das ist aber, so glaube ich,nicht Dein Problem.Ein Copter dessen Flightcontroller richtig über die Software angelernt wurde (vor,zurück; Rechts Links; Höhe und Drehen links und Rechts herum und dessen Motoren richtig herum laufen,mit richtig montierten Rotoren fliegt.Dort wird der Fehler liegen.Kontrolliere mal Punkt für Punkt nach.

Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Sep 2016 06:21 #3 von Thorn
Ich kann dir gerne meine Datei schicken habe den gleichen copter funzt alles perfekt. Wenn dann noch Probleme sind kannst mich gerne anrufen.


Mit freundlichen Grüßen
Thorsten

Ein Leben ohne Jeti ist möglich, aber Sinnlos....

Sorry, wegen meiner Rechtschreibung und Grammatik ist leider absolut bescheiden bei mir bitte um Nachsicht..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Sep 2016 15:11 #4 von kythom
Hallo Thorsten
ja das wäre super (DAtei und event. anruf)

wie kann mann denn hier eine persöhnliche Nachricht senden ??

Gruß Kythom (Burkhard)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Sep 2016 15:43 #5 von w.w.
oben rechts Private Nachrichten (PN)

Gruß Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Sep 2016 08:54 #6 von Thorn
So Kython habe dir die jsn und meine Handy Nummer dir geschickt.

Mit freundlichen Grüßen
Thorn

Ein Leben ohne Jeti ist möglich, aber Sinnlos....

Sorry, wegen meiner Rechtschreibung und Grammatik ist leider absolut bescheiden bei mir bitte um Nachsicht..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Malte
Ladezeit der Seite: 0.110 Sekunden

Impressum