Droidbox Fragen über Fragen.....

10 Aug 2014 09:49 - 10 Aug 2014 09:55 #1 von Grosser
Hallo,
ich habe eine Droidbox ersteigert. Leider ohne Bedienungsanleitung.....
Ich habe vergeblich nach einer deutschen bzw. englischen Bedienungsanleitung zum
heruntergeladen gesucht.
Kann einer mir weiterhelfen?
Ich habe mir die Webseite von Jataya angesehen..... Naja.... Alles interessante ist nur tschechisch.
Ich verwende ein altes TU2 Modul ohne EX und eine MiniBox.
Musste gestern feststellen, dass kein Parallelbetrieb möglich ist .....
Die App schimpft und sagt ich soll auf EX stellen..... aber damit bekomme ich ja keine Werte.....
Bin ziemlich verärgert.....
Mir war bewusst gewisse Einschränkungen bei den Telemetriewerten, aber nicht das....
Oder habe ich was falsch gemacht?


Gruß Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Aug 2014 13:12 #2 von NicoS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Aug 2014 13:20 #3 von Jürgen

Gruß
Jürgen
the master of the Desaster

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Aug 2014 18:44 #4 von Grosser
Danke, aber es gibt keine für die App selbst?
Ich bin mir mit den vier Einstellungen unter Telemetrie nicht sicher bei meiner Ausstattung.
Welche Auswirkung bzw. Vorteile hat die Einstellung?
- nur EX verwenden (darf ich nicht einstellen, da ich ein Sendemodul ohne EX benutze)
- Scanner kann Daten der Jetibox verwenden ?
- Benutzer kann Jetibox verwenden ?
- Parallelbetrieb der Jetibox (wollte eigentlich meine MiniBox parallel betreiben)

Gruß Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Aug 2014 20:59 #5 von Grosser
ich denke, ich kann nun die Fragen selbst beantworten . . .
- nur EX verwenden (darf ich nicht einstellen, da ich ein Sendemodul ohne EX benutze)
- Scanner kann Daten der Jetibox verwenden (muss ich einstellen sonst bekomme ich keine Werte)
- Benutzer kann Jetibox verwenden (es kann der Emulator in der App als Jetibox verwendet werden)
- Parallelbetrieb der Jetibox (hat nix mit der reelen Jetibox, sondern mit der emulierten Jetibox zu tun, ob man während des Betriebes auch noch die Jetibox verwenden kann)

So nun zu meinen anderen Erkenntnissen:
1. Wenn ein Alarm von der Jetibox kommt (z.B. Unterspannung vom MUI) werden keine Werte für die kurze Zeit angezeigt und Nullen aufgezeichnet
2. ID besteht aus 2x 5 Zahlen
Wenn man das Modell in der App umbenennen will (z.B. Modellname bzw. Modelltyp ändern) dann wird
aus 12345 67890
diese ID 00000 12345
obwohl die ID erst noch richtig drin steht!
Also niemals den Punkt "Modell umbenennen" verwenden!!! Danach kann man das Modell nur noch löschen . . .
3. Hab in der Jetibox bei dem Sensor MUI 150 EX als ersten Wert die Kapazität und als zweiten Wert den Strom eingestellt.
Der erste Wert wird in der App als Spannung angeboten und aber der Wert der Kapaziät angezeigt,
4. In der App wird der MULi EX angezeigt obwohl der Sensor ohne EX ist
5. Ich vermute wenn man einen Expander ohne EX verwendet kann man zwar z.B. die Spannung eines MUI auswählen, aber es werden keine Werte angezeigt.

Gruß Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Okt 2014 21:18 #6 von Grosser
Hallo,
ich habe nun das Sendemodul ohne EX gegen eins mit EX getauscht.
Leider funktioniert selbst nach dem aktuellen Update der App und der Firmware für die Droidbox die Jeti MiniBox immer noch nicht ohne "Nur EX Stream".
Aber es ist ja möglich die Jeti Alarme weiterleiten zu lassen.
Damit ist es mir möglich von Sensoren ohne EX auch diese per Sprache ansagen zu lassen, aber halt ohne Werte.
Nun zur meiner weiteren Frage.....
Es gibt beim TU2 Sendemodul neben den Alarmen mit Morsecode für die Sensoren auch noch die Alarme "TX Batt low, RX Batt low, .... " kann man diese auch per Droidbox ansagen lassen???

Gruß Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.111 Sekunden

Impressum