RCDroidBox Bluetooth Protokoll Spezifikation

03 Okt 2017 20:14 - 03 Okt 2017 20:14 #1 von Stefan F3k
Hallo,

gibt es für diese Droidbox von jeti eine Protokoll Spezifikation auf Bluetooth Seite? Habe dazu leider nichts gefunden oder darf hier nur Jataya ran?
Bzw. kommt das ding von Jeti oder Jataya oder ist das eh ein und das selbe?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Okt 2017 22:36 #2 von Sepp62
Ich hatte vor längerer Zeit mal Kontakt mit dem Jataya-Support. Dort hatte ich ein Problem gemeldet und nebenbei auch gefragt, ob die Protokoll-Spezifikation öffentlich ist.

Der Support-Mitarbeiter konnte das zwar nicht selbst entscheiden, hat aber angeboten, danach zu fragen. Ich habe das dann nicht mehr forciert und aus den Augen verloren.

Dem Erfolg der Droid-Box könnte das nur nutzen, wenn die Community Lösungen dafür anbietet.

Ob jetzt Jataya oder die Jeti die Hand auf dem Protokoll haben, kann ich Dir nicht sagen, aber danach zu fragen fände ich eine gute Idee.

VG Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Okt 2017 12:42 - 06 Okt 2017 14:45 #3 von Stefan F3k
Ok habe ich gemacht. Jeti hat mich an Jataya verwiesen die E-Mail die sie mir genannt haben war dann nicht erreichbar. :blink:
Dann habe ich die E-Mail verwendet die sie auf ihrer webseite angeben aber bisher leider keine Antwort erhalten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Okt 2017 15:07 #4 von Sepp62
Ich ringe schon seit Längerem mit mir, ein kleines Arduino-Programm für die Telemetrie-Ausgabeschnittstelle im Sender zu bauen (als Gegenstück zu meiner Jeti-EX-Library). Allein, es fehlt mir ein sinnvoller Einsatzzweck.

Wenn man dem Arduino ein Bluetooth-Modul spendiert, hätte man prinzipiell die gleiche Funktion wie mit der Droidbox (ja ich weiss: Ohne CE-Kennzeichnung etc).

Was wäre denn Dein Plan mit der Bluetooth-Schnittstelle ?

VG Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Okt 2017 16:13 - 06 Okt 2017 16:13 #5 von Stefan F3k
Naja ich wollte jetzt erst einmal keine Hardware bauen und einfach eine iOS Applikation für die Droidbox erstellen.

Aber wenn man hier keine Informationen von Jeti oder Jataya bekommt fällt das ganze sowieso ins Wasser da ich keine Lust haben das ganze reversen. Ich hätte zwar einen Bluetooth Sniffer aber die 80 euro für die Droidbox und ein haufen Arbeit ist es mir nicht wert aktuell dafür habe ich zu viele andere Projekte und Arbeit.

Bzgl. gleich was selber zu machen das wäre natürlich interessant ich hab mir das im Sender noch nicht angesehen ist das einfach eine EX Schnittstelle? Oder kann man damit noch "mehr" machen. Gibt es da Dokumentation von Jeti was man da alles aus dem Sender raus und rein bekommt?

Und wegen Arduino, also ich würde da eher gleich zu einem ESP32 tendieren wenn ich ehrlich sein soll. Dann hat man auch gleich WLAN mit an Board. Aber das kommt jetzt etwas darauf an was man alles über die Schnittstellen im Sender treiben kann wenn dort 'nur' Telemetrie rausfällt reicht bluetooth.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Okt 2017 16:45 - 06 Okt 2017 17:32 #6 von wstech
Hallo Stefan,
es sind EX-TM Daten leider nur mit 9k6 Bd 9Bit. Geht an dem Port lt. Jeti nicht schneller.
Kannst also ein entsprechend konfiguriertes BT-Modul zur Weiterleitung nutzen.
Gruß
Wolfgang

PS: Bit-Anzahl korrigiert

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich: Stefan F3k

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.109 Sekunden

Impressum