Rex Assist mit zusätlichem Empfänger - Einstelltipps

25 Nov 2017 21:34 #13 von Jochen
... da ist nicht das Problem; Du kannst Failsafe einstellen wie früher: Hold oder Position, zusätzlich jetzt halt noch "intelligent"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Nov 2017 21:39 #14 von peter modelcity
zum Umschalten brauchst aber --- kein Signal-- geht das auch noch?

dann wäre ja alles ok

Gruss aus dem Paradies, www.modelcity.info Termine 2018:
Warm Up in MC 1.-2.April - Pilatus Treffen 23. Juni - Indian Summer 5.-6. Oktober

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Nov 2017 21:55 - 25 Nov 2017 21:58 #15 von Knut
Beim Empfangsverlust geht der Empfänger wie gewohnt in die gesetzten Failsafeeinstellungen.
Ist Int. Failsafe gesetzt, stabilisiert er dagegen den Flieger so wie dieser im Horizontmodus kalibriert wurde. Diesen Fall läßt sich mit dem Failsafeschalter provozieren. In diesem provoziertem Fall ist auch noch Gas geben möglich, aber nur das.
Es gilt im intelligenten Failsafemodus eine Einstellung zu finden die möglichst wenig Risikobehaftet ist, für alle Beteiligten. Ich persönlich halte eine intelligente Failsafeinstellung für nicht schlecht, wo das Modell in leicht geneigter Flugbahn stabil innerhalb des Sichtbereiches zu Boden geht. Auf jeden Fall mit Motor im Leerlauf, bzw. Elektro aus.
Keinesfalls irgendwas programmieren wo das Modell stabil lange weiterfliegt, auch nicht kreisend.
Die immer passende Einstellung für Failsafe wird es aber auch hier nicht geben. Was in der jeweiligen Situation richtig ist, kann in der nächsten total falsch sein.

Knut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Nov 2017 01:44 - 26 Nov 2017 06:17 #16 von HNAGL
Euch ist noch nicht bei der ganzen Schreiberei aufgefallen, das wenn einer der Empfänger auf Failsafe geht das
ganze System einer CB200 oder anderen Box mit mehreren Empfängern gar nicht mehr funktioniert.
Wenn der Assist nicht meldet das er in Failsafemode läuft, dann hat die Cb200 die Wahl und weiss nicht welches das
richtige ist.
@ Modelcity Wenn du dein Failsafe bei uns so am Platz einstellst und ich es weiss hast du Flugverbot.!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Nov 2017 06:59 - 26 Nov 2017 07:22 #17 von peter modelcity
bei den alten Rx gabs die Einstellung Hold, Failsafe, und Out off.
Out off war gar kein Signal.

bei den REX Rx gibts im PPM Modus auch ein Disable Signal

bei den Sat gibts ja auch eine Einstellung --- direkt:: die keinerlei Signale im Failsafe Fall mehr durchgeben.
Wenn Jeti den Assist RX schon in seiner Bebilderung als Sat für die CB`s propagiert wirds da doch wohl auch so eine Einstellung geben.

eine Einstellung bei der nur bei einem Defekt des Haupt-RX das ganze System auf ein anderes Frequenzband ausweicht ist ja mehr als sinnfrei


ich habe bis dato keinerlei Vorschriften für Modelcity bezüglich Failsafe. Aber wenn da jetzt einer daherkommt und mit einem 40kg Jet da so einen Blindüberlandflug programmiert, dann werde ich mir das nochmal überlegen.

da ich aber eh in Zukunft auf nur einen RexA (mit angeschlossenem 900 Sat) an dem Box Eingang1 arbeiten werde, tangiert mich dieses Problem oder Fehler eh weniger bis gar nicht.

PS: meine Failsafe Einstellung ist grundsätzlich mal --- Hold

Gruss aus dem Paradies, www.modelcity.info Termine 2018:
Warm Up in MC 1.-2.April - Pilatus Treffen 23. Juni - Indian Summer 5.-6. Oktober

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Nov 2017 09:34 #18 von WalterL
Ich wünschte mir einen Nachfolger für die CB200; ähnliche Grösse und Design, ohne Spannungsregler, 16 bis 24 Kanäle, eingebauter Assist aber mit externen Sensoren.
Dann hätte das Rätseln und Tüfteln wohl ein Ende!

Gruss, Walter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.109 Sekunden

Impressum