REX6 PPM Bavaria Demon, zusätzl. Servo am REX6

07 Sep 2017 12:53 #7 von PeterH
Hallo Günther,
Vielen Dank für Deine Anleitung.

Das geht aber nur mit den neuen REX Empfängern?
Mir ist auch nicht klar, wie bei einem 6 Kanal Empfänger mehr Kanäle übertragen und ausgewertet werden können.

Gruß
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Sep 2017 13:58 - 07 Sep 2017 14:02 #8 von w.w.

PeterH schrieb: Das geht aber nur mit den neuen REX Empfängern?
Mir ist auch nicht klar, wie bei einem 6 Kanal Empfänger mehr Kanäle übertragen und ausgewertet werden können.

Gruß
Peter


Die Jeti-Empfänger können alle 16 und der RSat-Empfänger mit FW3.25 24 Kanäle empfangen.

Wichtig, wenn Du z.B. den Kanal 11 auf ServoPort 3 ausgeben willst liegt der bei Einstellung "computed" auch im Summensignal auf dem 3. Signal. Dann muss "direct" eingestellt werden und das FailSafe muss dann im FBL konfiguriert werden. Bei "Direct" kommen die FailSafe-Einstellungen nicht im Summensignal zur Anwendung!

Gruß Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich: trex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Sep 2017 16:39 #9 von trex
Hallo Peter,

wie Wolfgang schon geschrieben hat, der REX6-Empfänger hat zwar 6 Servo-Steckplätze, kann aber 16 Kanäle verarbeiten (eben über das Bus-System).
Die FailSafe-Einstellung machst Du natürlich in der Software vom BD 3SX auf der Karte "1 RC"

...danke Wolfgang für Deinen Hinweis zum FailSafe!!

Gruß Günther

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Sep 2017 19:25 #10 von PeterH
Danke für die vielen Infos.
Ich habe es verstanden.
Allerdings muss ich beim Failsafe auf die Einstellung des Empfängers also an der DC-16 zurückgreifen, da ich sonst beim HC3SX den Kopfkreisel nicht auf Horizontalstabilisierung 40% einstellen kann.
Deshalb habe ich den PPM/UDI-Modus auf Computed eingestellt.
D.h. allerdings dass ich bei meinem R9 EX Empfänger nur Kanal 8 = PIN8 und Kanal 9 =PIN 9 für Zusatzfunktionen zur Verfügung habe.
Die Kanäle 1 - 7 und damit die PIN's 1 - 7 sind für die Funktionen des HC3SX belegt.

Gruß
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.131 Sekunden

Impressum