REX 3 A20 Sperrtopf -> Gibt es Alternativen?

22 Dez 2016 12:43 #7 von Heiko
Hallo,

es gibt den Rex3 auch ohne Sperrtöpfe, siehe hier...

shop.rc-electronic.com/JETI-DUPLEX/Empfa...dNr=J80001248&p=1209

Grüße

Heiko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Dez 2016 21:24 #8 von Heli7

Heiko schrieb: Hallo,

es gibt den Rex3 auch ohne Sperrtöpfe, siehe hier...

shop.rc-electronic.com/JETI-DUPLEX/Empfa...dNr=J80001248&p=1209

Grüße

Heiko


Hallo Heiko,
das ist schon klar, aber der hat nur 100 mm lange Antennen. Das ist viel zu kurz.
Der RSAT2 hat die langen Antennen und keine Sperrtöpfe. Genau so bräuchten wir Helipiloten das beim REX3.
Gruß Helmut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Dez 2016 21:50 #9 von Heiko
Hallo Helmut,

... viel zu kurz ? Wie kommst Du zu der Aussage ?

Ich fliege genau den Rex3 ohne Sperrtöpfe mit 100 mm Antennen im TDR ohne jedes Problem.

Grüße

Heiko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Dez 2016 01:36 #10 von Heli7
Bei beiden Banshees sind Antennen mit 100mm zu kurz. Ich hatte bis jetzt RSat2 im Einsatz. Die haben eine lange Antenne. Damit kommt man mit der Einbauposition und der Verlegung der Antennenkabel gut hin. Die Banshees haben ja eine ziemlich geschlossene CFK Haube. Darum müssen die Antennen entsprechend rausschauen.
Gruß Helmut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Dez 2016 12:08 #11 von MarkusD
Hallo,

beim TDR2 gab es das gleiche Problem - ich habe mich dann für den REX7 entschieden...der hat quasi die gleichen Abmessungen wie der REX 3 (ok, etwas größer) und kann auch mehr.

Gruß

MarkusD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Dez 2016 12:32 - 27 Dez 2016 12:34 #12 von Heli7
REX7 ist natürlich eine Lösung, aber eben auch nicht ideal. Er ist einfach schon ein Stück größer ...
Eigentlich schade, der RSat2 ist da definitiv passender. Nur leider brauch ich jetzt einen REX wegen der Funktionalität.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.115 Sekunden

Impressum