Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

MGPS in Sat 900 NG einstecken 26 Aug 2022 09:47 #1

  • f3d
  • f3ds Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 7
Liebe Jeti Freunde,

ich möchte in meinem Jet das Jeti GPS Modul nutzen und habe aber alle Steckplätze am Hauptempfänger belegt.

Ich nutze neben dem Hauptempfänger auf 2,4Gig. auch einen Sat. 900 NG Empfänger.

Dort gibt es doch die Eingänge E1, E2, E3 und einen EXT.
Kann ich z. Bsp. den E3 nutzen für den GPS Schalter ???

Sollte das nicht möglich sein bitte ich um Vorschläge zu einer Lösung.

Danke

MFG Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

MGPS in Sat 900 NG einstecken 26 Aug 2022 11:06 #2

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 2574
  • Dank erhalten: 1852
Hallo Michael,
ja, das funktioniert.
Mit einer kleinen Einschränkung, die Datenrate ist etwas reduziert, solange der 900ter nicht "arbeiten" muss.
Für ein Vario vermutlich etwas ungeeignet, aber GPS sollte gut funktionieren.

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

MGPS in Sat 900 NG einstecken 26 Aug 2022 17:03 #3

  • f3d
  • f3ds Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 7
Hallo Ingmar,
Ganz so einfach ist es leider nicht in der Praxis gelaufen.

Ich habe einen REX 10A und den 900Ng über den E1 verbunden.
Zusätzlich habe ich beim REX 10A am EX Ausgang einen E4 Verteiler angesteckt in dem eine Sprittverbrauchsmessung und die Telemetrie aus der 12er Jet Cat ECU stecken. Ich habe nun in den 4er Verteiler den schwarzen Stecker des GPS Moduls dazugesteckt. Der Schwarze Steckerl ist der Kommunikationsleiter, der normal an den EXT soll. Das sollte richtig sein.
Der rote Stecker ,der den Schalter bedienen soll habe ich beim 900NG Empfänger auf E3 gesteckt. Ist das überhaupt möglich, zulässig ??? Kann man an den 900NG einen Schalter anschließen.
1 Frage :E3 am 900 NG kann sein EX Bus, Serial UDI 12ch, Serial UDI 16ch, S.Bus
Was soll ich da auswählen.?

Auf meinem Senderdisplay laufen die gewünschten Daten auf.
Nur die Schalterfunktion(die im Satelitt 900 NGsteckt) zum reseten des GPS Moduls bekomme ich nicht ins Laufen.
Auch die Menüwahl für das GPS Modul über die Jetibox findet nicht das Modul.

MfG Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von f3d.

MGPS in Sat 900 NG einstecken 26 Aug 2022 19:35 #4

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 2574
  • Dank erhalten: 1852
Hallo Michael,
da ich kein MGPS habe, bin ich über die Details leider nicht im Bilde.

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

MGPS in Sat 900 NG einstecken 26 Aug 2022 19:54 #5

  • bulli.uli
  • bulli.ulis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 418
  • Dank erhalten: 148
Hallo Michael,
hallo zusammen,
ich besitze zwar keinen 900NG aber in der Anleitung steht, wie Du auch bereits geschrieben hast, dass die Ausgänge nur als Protokollausgänge
Ex Bus, Telemetrie Sensor, S-Bus zu konfigurieren sind.
Du benötigst aber einen Servo Ausgang und wenn dein Rex bereits voll belegt ist würde dir nur ein Schuss hinten durchs Knie zum Erfolg verhelfen.
Du könntest ein HEPF SE4 an den 900NG anschließen, den Port dann auf Ex-Bus einstellen, am 900NG, und schon kannst Du 3 weitere Servo Ausgänge nutzen.
Oder den SE4 am REX10 an E1 oder E2 anschließen, denn der SE4 spricht auf seinen 4.ten Ausgang auch Ex Bus (ist einstellbar)-

Aber alles ohne Gewähr, da ich wie gesagt keinen 900NG habe.
Ob Dir diese Möglichkeit soviel Wert ist musst Du selber entscheiden.

Viele Grüße
und bleibt gesund
Uli
Folgende Benutzer bedankten sich: f3d

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

MGPS in Sat 900 NG einstecken 27 Aug 2022 09:39 #6

  • f3d
  • f3ds Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 7
Mit dem Schaltkanal auf dem 900NG geht es nicht.
Ich habe nun hilfsweise den Schaltkanal mit einem V Kabel zur Bremse ( Bremsventil) gelegt. Das bedeiutet ich muß sobald ich am Platz angekommen bin vor dem Start des Modells einmal bremsen, damit das GPS Modul Höhe und Entfernung auf 0 setzt.
Ich habe es geprüft, damit kann ich leben.
Wenn ich nach der Landung bremse sind die nachfolgenden Werte verfälscht, da das GPS Modul resetet wird.

Nicht 100 % perfekt aber geht.

MFG Michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von f3d.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.624 Sekunden
Powered by Kunena Forum