Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Welches Vario mit REX7 und Mezon

Welches Vario mit REX7 und Mezon 28 Sep 2015 21:48 #1

  • Sascha Haber
  • Sascha Habers Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1474
  • Dank erhalten: 241
Nabend,

Santa Claus hat sich mit einer Backfire 2 angekuendigt :-D
Als Antrieb kommt ausschliesslich Jeti in den Vogel , Petr Janku baut ihn auf und ich bekomme ihn RTF...was eine Freude.
Also vorne ein Phasor Race 2035/4100, dann ein Mezon 165opto, Jeti SBEC und REX7
Nur beim Vario bin ich mir nicht sicher.
Ich hatte ja sonst immer SM (Unilog/sense) weil es eben im Senor mit enthalten war.
Welches ist denn gerade das schnellste Vario und passt das ueberhaupt mit einem REX7, der Vogel hat ja schon 6 Servos
Freue mich ueber Tips..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Welches Vario mit REX7 und Mezon 29 Sep 2015 06:35 #2

  • GeGie
  • GeGies Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1230
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 445
Moin, wenn Du auf eine TEK-Düse verzichten kannst, kann ich dir das MVARIO-2 von Jeti empfehlen.
Ich bin wirklich überzeugt vom Neuen, da es schnell und sehr empfindlich arbeitet - Vorteil zusätzlich:
Das MV2 hat zusätzliche Expander-Eingänge wo du die Telemetrie des Mezon anstecken
kannst. Allerdings mit einem Plus-gesplitteten Kabel damit die Plus-Minus doppelt in den Empfänger
eingespeist werden (gerne auch auf einen Stecker zusammengeführt!) - so zumindest bei mir! Nachteil:
Du musst dir dann auch ein "Gegenkabel" zum Updaten des Mezon löten, aber auch kein Problem!
Charge up, fly high without Karma
Gerd; www.elektromodellflug.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von GeGie.

Welches Vario mit REX7 und Mezon 29 Sep 2015 10:05 #3

  • WalterL
  • WalterLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 453
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 90
Ich finde das MV2 zwar grundsätzlich gut, habe aber immer noch das Problem mit Unterbrüchen Hier
Ausserdem bekomme ich die Meldung "Please Update Device, min recommended Version 1.07", wenn ich in den Gerätemanager gehe.

Die Unterbrüche werden vom Gelegenheitsflieger vermutlich gar nicht bemerkt, da einfach die aktuellen Werte "eingefroren" sind. Aber für ambitionierte Piloten ist es wohl ärgerlich. Bis jetzt konnte mir noch niemand bei den Problemen helfen bzw. habe alles schon probiert.

Gruss, Walter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Welches Vario mit REX7 und Mezon 29 Sep 2015 10:09 #4

  • Sascha Haber
  • Sascha Habers Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1474
  • Dank erhalten: 241
Ja, zum Wettkampffliegen werde ich es wohl nciht einsetzen, eher zum Hoehe halten wenn ich nah am Flugplatz hier in CPH fliege.
Der Mezon und seine Telemetrie haben allerdings Prioritaet.
Die angepeilten 5kW wollen ueberwacht werden.
Vielleicht sollte ich statt des Varios eher einen G-Force sensor einbauen , nicht dass die Backfire explodiert wie der Typhoon letztens :()

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Welches Vario mit REX7 und Mezon 29 Sep 2015 10:24 #5

  • WalterL
  • WalterLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 453
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 90
...und pass auf mit dem REX7. Der EXT Ausgang ist für Telemetrie nicht geeignet (erscheint nicht im Gerätemanager), da musst du einen Kanal abzwacken und z.B. Kanal 7 für die Telemetrie benützen. Ansonsten musst du mit der Jetibox rumspielen!

Gruss, Walter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Welches Vario mit REX7 und Mezon 29 Sep 2015 11:07 #6

  • Sascha Haber
  • Sascha Habers Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1474
  • Dank erhalten: 241
Ist das tatsaechlich so ?
Wenn ja ist es es Murks.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.166 Sekunden
Powered by Kunena Forum