M- Vario 2 Totzone, welche vorEinstellung sinvoll?

14 Dez 2015 09:54 #1 von Urbs
Hallo Freunde,

Welche Einstellung der Totzohne würdet Ihr so "fürs Erste" vornehmen?

Was bitte, stellt man mit dem Parameter "Weite" ein?




Vielen Dank schon mal:

VG: Frank
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Dez 2015 10:13 - 14 Dez 2015 10:16 #2 von Küstenschwalbe
Die Einstellungen hängen vom Flieger und auch von deinen Bedingungen vor Ort ab. Am Hang bei Hammerthermik hast Du natürlich viel größere "Weiten" in denen sich das Steigen und Sinken abspielen kann.
Im Flachland sind die Bereiche in denen sich das Steigen und Sinken abspielt üblicherweise deutlich kleiner.

Für das Steigen und Sinken wird ja jeweils ein Ton moduliert, dessen Tonhöhe in Proportion zur Steig- bzw. Sinkrate steht.

Und genau diese Modulationsbreite für den Ton stellst du mit Weite ein.

Schöne Weihnachtstage ;)

Gruß Jens
Folgende Benutzer bedankten sich: Urbs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Dez 2015 11:15 #3 von Urbs
Hallo Jens,

Danke für Deine Antwort! Ich gebe zu, hier etwas "grobmotorisch" im Denken zu sein, keine Ahnung, was die Größe des Aufwindfeldes mit der Einstellung des Varios zu tun hat..
Biin auch viele Jahre manntragend unterwegs gewesen, auch aus dieser Zeit war mir eine entsprechende Varioeinstellung nicht verfügbar. Vieleicht kannst Du es mir noch kurz erklären!?

Danke, und auch Dir Frohe Weihnachtstage!!! Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Dez 2015 13:17 - 14 Dez 2015 13:41 #4 von wstech
Hallo Frank,
dann bitte in Ruhe hier lesen:
www.wstech.de/variometerkunde.htm

und hier ab Seite 12 :
www.wstech.de/LinkVario_Jeti_EX_Bedien.pdf

Hoffe es hilft weiter. ;)
Gruß
Wolfgang

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang
www.wstech.de
Folgende Benutzer bedankten sich: Urbs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Dez 2015 15:12 #5 von Urbs
Hallo Wolfgang, hallo Jens,

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung,
mir die genannten Links mal intensiv zu Gemüte führen, dann sollten meine Fragen hoffentlich beantwortet sein.

VG: Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Dez 2015 15:27 #6 von hengi_m
Hallo Urbs,

ich verwende folgende Einstellungen bei meinen Varios und komme damit gut zurecht:

Totzone 0,0 0m/s
Weite -4,0 -0,6 6,0

Ist zumindest eine gute Ausgangssituation, nachbessern an die eigenen Vorstellungen kann man immer noch.

Gruß Michael
Folgende Benutzer bedankten sich: wstech, Urbs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.173 Sekunden

Impressum