Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Neue CortexPro Firmware ist online

Neue CortexPro Firmware ist online 12 Dez 2016 15:04 #1

  • loyboy
  • loyboys Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 80
  • Dank erhalten: 48
Folgende Benutzer bedankten sich: PW, bangkokpete

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neue CortexPro Firmware ist online 12 Dez 2016 23:04 #2

  • loyboy
  • loyboys Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 80
  • Dank erhalten: 48
Möchte den CortexPro zusammen mit einer CenterBox-200 in meine kleine Extra-260 (40 %) von Bill Hempel einbauen (Spw. 3, 1 Meter, Gewicht 19,6 kg, Boxermotor 3W-150iB2R, 8 x HV-Servo 35 kg, zweimal HV-Standardservo). Um den Verkabelungsaufwand so gering wie möglich zu halten, wurde gemäß CortexPro-Anleitung (Seite 4) „ANSCHLUSS VIA SUMMENSIGNAL BZW. SATELLITEN MIT DOPPELTEM SUMMENAUSGANG“ gewählt. D.h. an den CortexPro Eingängen A und B werden zwei Jeti Rsat2-Empfänger via EX-Bus schlossen, und von den CortexPro-Ports 5 und 6 gelangen die vom Kreisel bearbeiteten Steuersignale zu den Eingängen Sat1 und Sat2 der CentalBox200.

Sobald der CortexPro zwischen die beiden Satellitenempfänger und die CB200 geschleift ist, kommen keine Telemetriedaten von der CentralBox mehr rüber. Auch verschwindet die CentralBox in der Geräteübersicht meiner DC-16. Zwar lernt der CortexPro den Empfänger-Signaltyp „EX-Bus“ korrekt ein, denn die Kreisel-und Steuerfunktionen funktionieren tadellos. Auch das Update der neuen Kreisel-Firmware funktionierte auf Anhieb.

Wird beim 3-D Kunstflug ein Kreisel eingesetzt, verdoppelt bis verdreifacht sich der Stromverbrauch im Flugmodell. Da sind Telemetriedaten wie Akkukapazität, minimale Akkuspannung und maximaler Strom besonders wichtig.

Satellitenempfänger, CentralBox und Cortex Pro sind auf dem neuesten Firmwarestand. Werde bei Bavarian Demon nachfragen, warum die Telemetriedaten der Centralbox unter den Teppich gekehrt werden. Vielleicht mache ich etwas falsch?

Viele Grüße
loyboy
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neue CortexPro Firmware ist online 12 Dez 2016 23:38 #3

  • Jochen
  • Jochens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 501
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 183
Hallo loyboy,
Du machst nichts falsch, der Cortex Pro kann im EX-Bus-Modus noch keine Telemetrie. Aus diesem Grund habe ich heute meinen Flieger auf die "klassische" Verkabelung mit der CB200 zurückgebaut, also nur das Signalkabel durch den Cortex und Plus und Minus der Servos direkt an die CB. Wollte eigentlich auch die RSat durch den Cortex schleifen und die Servos an die CB anschliessen; geht aber leider noch nicht.
Passende FW soll laut BavarianDemon ca. im Februar kommen.

Gruß Jochen

PS: wenn man auf die Servoabschaltung der CB verzichtet kann man die Servos (mit allen drei Pins) auch direkt am Cortex einstecken

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neue CortexPro Firmware ist online 13 Dez 2016 15:07 #4

  • loyboy
  • loyboys Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 80
  • Dank erhalten: 48
Hallo,

Bavarian Demon teilte mit, dass der CortexPro trotz neuer Firmware keine Telemetriedaten übertragen kann. Derzeit liefe die Kommunikation mit Jeti auf Hochtouren, um das Problem zu lösen. Es geht darum, den CortexPro mit dem Jeti EX-Bus-Protokoll zu vereinen. Dazu soll es ab Februar 2017 im Ordner „Devices“ der Jetisender einen Gerätetreiber (BIN-Datei) für den CortexPro geben. Dann lässt sich der Kreisel uneingeschränkt ins Jeti-Fernsteuersystem einbinden und die Übertragung der Telemetriedaten soll tadellos funktionieren.

Viele Grüße
loyboy
Folgende Benutzer bedankten sich: Michaelk, Charly_W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

alternative Lösung: Cortex Pro mit Jeti-Telemetrie? 28 Jan 2017 18:22 #5

  • Jochen
  • Jochens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 501
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 183
Hallo zusammen,
da ich ungern von der Lieferung der neuen BavarianDemon-FW abhängig sein möchte habe ich mich mal im Netz schlau gemacht. So wie es für mich aussieht gibt es eine sehr schicke Umgehungslösung mit der man wohl keine Nachteile hat aber trotzdem volle Jeti-Telemetrie trotz Cortex Pro nutzen kann.

Sollte doch eigentlich klappen, oder?

@ Harald: wäre klasse wenn Du da was dazu sagen könntest bzw. das vielleicht sogar mal testen könntest. Habe leider (noch) keinen Rex , würde mir dann aber einen kaufen.

Viele Grüße
Jochen

Hier der Link:
www.rcgroups.com/forums/showthread.php?2...rtex-Gyro%21/page203

.... und hier der Text:
Originally Posted by F1 Rocket
Hi John,
Great flying as usual.
Trust me. No one is more disappointed than me at the length of time it is taking to finish the Jeti integration. The BD guys will be back from holiday soon and I will press them as much as I can. In the mean time we do have a solid work around to connect to a Jeti Central Box (CB) via EX Bus and still retain telemetry.
Use a REX type EX for the primary rx.
Set E1 in the REX for EX Bus output.
Set EXT1 in the CB to Jetibox.
Connect EXT1 of the CB to EXT of the REX.
This will give you all CB telemetry plus all sensors connected to the CB.
I've set this up in a few planes and it works great.

I've also tested using PPM from the R3's to the CB and that works too.

Danny
____________________________________________

Originally Posted by jraichle
Hi Danny,
can you please explain where in this solution the Cortex Pro connected is and is there only one receiver or are two connected? is it possible to upload a picture?
I´m verry interested to find a solution to have a CB200 with 2 receivers (or Sats) and a Cortex Pro without loosing telemetry.
best regards
Jochen
_____________________________________________

The Cortex Pro is connected as shown in the manual for (2) serial receiver input, (2) serial output.
The REX type receivers have ports E1 and E2 in addition to the EXT port. We configure E1 to EX Bus so we can connect the REX EXT port to the EXT1 port on the Central Box. EXT1 outputs all Central Box telemetry.

Danny

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Jochen.

alternative Lösung: Cortex Pro mit Jeti-Telemetrie? 28 Feb 2017 22:46 #6

  • Van Dutch 40
  • Van Dutch 40s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 0
Guten Abend,

mal eine Frage: angenommen die Telemetrie liefe über den Cortex Pro unter EXBus - worin läge bei der Variante EXBus der Vorteil im Vergleich zur klassischen Verkabelung des Cortex? Das ist mir noch nicht klar... Bin noch recht frisch in dem Thema und tue mich mit einigen Dingen noch etwas schwer. Entschuldigt bitte, der Vorteil offensichtlich ist und die ich ihn nur nicht erkannt habe. :)

Ciao, Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.264 Sekunden
Powered by Kunena Forum