Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Wölbklappenservos bei Wechsel von Futaba zu Jeti 09 Aug 2021 14:30 #1

  • Frank Ehrlich
  • Frank Ehrlichs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 1
Hallo Forianer,
ich benötige bitte mal eure Hilfe. Ich habe einen Segler mit 4 Klappenflügel (Freestyler) gekauft, welcher auf Futaba programmiert war und geflogen ist. Jetzt muss natürlich mein Jeti Empfänger rein. Als Geber für die Butterflyfunktion habe ich meinen Gasknüppel gewählt. Wenn ich nun den Gasknüppel auf Mitte stelle und die beiden WK Servos anstecke sind beide Klappen etwa im Strak, also recht neutral. Ich hätte nun ca. 45% Ausschlag nach unten erwartet.
Wunschvorstellung:
Vollgasstellung (+100%) ist die Klappe im Strak und bei Leerlauf (-100%) soll sie voll ausgeschlagen sein also volle Bremse.
Gibt es jetzt bei Jeti die Möglichkeid das elektronisch vernünftig einzustellen oder muss ich das LDS von den Servos lösen und die mechanische Grundeinstellung anpassen?
Ich hoffe ihr versteht mein Problem:-)

VG frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wölbklappenservos bei Wechsel von Futaba zu Jeti 09 Aug 2021 14:46 #2

  • FuniCapi
  • FuniCapis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1664
  • Dank erhalten: 784
Hast du den Offset des Gebers im Butterflymenu richtig eingestellt? Also Knüppel ganz nach oben oder unten und dann den Offset neu setzen.
Was sagt denn der Servomonitor? Wo stehen denn die Klappen wenn du noch keine Mischer programmiert hast und die Servomitte auf 0% ist so, dass auf den Klappenausgängen 0% ausgegeben wird? Wenn die Klappen dann im Strak stehen ist der Hebel/LDS falsch auf dem Servo.

Ansonsten steht hier eigentlich alles was man zum Programmieren von Seglern mit Klappen wissen muss: www.hangkantenpolitur.de/modellbau/jeti_duplex/programmierung/ (Auf die Titel der Kapitel klicken)

Gruss Lukas
Folgende Benutzer bedankten sich: Frank Ehrlich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von FuniCapi.

Wölbklappenservos bei Wechsel von Futaba zu Jeti 09 Aug 2021 14:59 #3

  • Gilles
  • Gilless Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 191
  • Dank erhalten: 93
Hallo Frank
Du hast den Fehler ja schon in der Frage beantwortet.
Knüppel ganz vorne 0% alle Klappen im Strak. Knüppel ganz hinten +100% Butterfly voll ausgefahren. Hast du die Mitte bei deinem Geber deaktiviert?
Der darf nicht von +100 auf -100% laufen..
Gruß
Christian
Folgende Benutzer bedankten sich: Frank Ehrlich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wölbklappenservos bei Wechsel von Futaba zu Jeti 09 Aug 2021 16:04 #4

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 3178
  • Dank erhalten: 2261
Hallo frank,
da Futaba einen ähnlichen Servo-Pulsbreiten Bereich abdeckt wie Jeti muss das funktionieren!
Ein mechanisches Umstellen, wenn es mit Futaba funktioniert hat, ist also nicht notwendig.

Ingmar
Folgende Benutzer bedankten sich: Frank Ehrlich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wölbklappenservos bei Wechsel von Futaba zu Jeti 09 Aug 2021 16:11 #5

  • Frank Ehrlich
  • Frank Ehrlichs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 1
Hallo Ihr beiden,
danke für die schnelle Hilfe. Lösung war final das wir den Geber umstellen mussten von +-100% auf 0-100% und dann noch die Laufrichtung der Servos jetzt passt es. Vielen Dank

VG Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wölbklappenservos bei Wechsel von Futaba zu Jeti 09 Aug 2021 16:12 #6

  • Frank Ehrlich
  • Frank Ehrlichs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 1
Hallo Ingmar,
jetzt rückwirkend betrachtet kann ich das 100% bestätigen, Danke :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.251 Sekunden
Powered by Kunena Forum