×
Datenschutz (24 Mai 2018)

Aus Gründen des Datenschutzes habe ich alle Abos einmalig gelöscht. Ihr könnt sie euch jetzt wieder einrichten.

CB 200 ohne Schalter betreiben?

18 Nov 2017 15:58 - 18 Nov 2017 16:00 #1 von bimbim328
Hallo in die Runde,

macht es was aus die CB 200 ohne Schalter zu betreiben?
Hitergrund ist daß ich in meinem neuen Impellerjet die CB 200 über ein
HV BEC Speise welches vom Antriebsakku mit Strom versorgt wird.
Das heisst in dem Moment wo ich den Antriebsakku anstecke schaltet sich
das BEC ein. Da macht es in meinen Augen keinen Sinn die CB200 nochmal
extra einzuschalten weil ich nach dem anstecken des Akku´s eh direkt fliege.

Gruss Thomas

Wer später bremst ist länger schnell...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Nov 2017 16:26 #2 von wstech
Hallo Thomas,
ohne Schalter ist die CB200 immer auf EIN. Ist also kein Problem.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang
www.wstech.de
Folgende Benutzer bedankten sich: bimbim328

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Nov 2017 16:29 #3 von bimbim328
Hallo Wolfgang,

sowas habe ich mir schon gedacht.
Vielen Dank, dann kann ich das ja beruhigt so betreiben.

Gruss Thomas

Wer später bremst ist länger schnell...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Nov 2017 17:29 - 18 Nov 2017 17:30 #4 von PHO
In der Anleitung der Central Box ist dazu folgendes zu lesen:

Die Central Box speichert immer den jeweiligen Schaltzustand.
Wird das System mit dem magnetischen Schlüssel EIN geschaltet
und die Stromversorgung fällt aus, schaltet die Central Box
automatisch wieder EIN, sobald die Stromversorgung wieder
gegeben ist. Aus Sicherheitsgründen sollte die Central Box immer
über den magnetischen Schlüssel ausgeschaltet werden, bevor die
Stromversorgung abgesteckt wird. Das gilt umgekehrt auch für das
Anstecken der Stromversorgung; erst die Stromversorgung
anstecken, dann über den magnetischen Schlüssel EIN schalten.
Folgende Benutzer bedankten sich: wstech

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Nov 2017 17:38 #5 von wstech
Danke für den Hinweis aus der BA.
Ich nutze die CB200 seit drei Jahren entgegen dem Hinweis bis jetzt ohne Ärger.
Wäre auch nicht gut wenn im Betriebsfall nach Spannungsunterbruch ein Problem wäre. Abstecken und anstecken ist ja auch nichts anderes.
Ok, der Hersteller geht hier offensichtlich auf die sichere Seite, das muss man akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang
www.wstech.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Nov 2017 18:01 #6 von Jochen
... wenn Du der CB einfach die Spannung abschaltest ohne den Magnetschalter oder RC-Switch zu verwenden hat sie glaub ein "Problem" mit den Telemetriewerten; schreibt dann glaub die verbrauchte Kapazität nicht richtig weg. Musst mal suchen, gab dazu mal was hier im Forum.

Gruß Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.106 Sekunden

Impressum