Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Tamiya Multifunktionseinheit und JETI 31 Dez 2021 17:01 #1

  • markus1967
  • markus1967s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 7
Hallo zusammen
Steuert jemand seinen PKW mit Multifunktionseinheit und Jeti?
Ich habe alles nach Schema angeschlossen.
Die Lenkung funktioniert, die Schaltung aber nicht.
Was mache ich falsch?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tamiya Multifunktionseinheit und JETI 01 Jan 2022 17:39 #2

  • mario
  • marios Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 141
  • Dank erhalten: 53
Hallo, ich kenne das Bauteil nicht. Jeti hat sehr viel größere Maximalwerte als manch andere Hersteller. Ggf kommt deine Tamiya-Elektronik darauf nicht klar.
Du kannst versuchen, die entsprechenden Kanäle (Servoweg) auf 80% zu begrenzen und dann nochmal zu testen.

Grüße
Mario
Folgende Benutzer bedankten sich: markus1967

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tamiya Multifunktionseinheit und JETI 02 Jan 2022 07:45 #3

  • markus1967
  • markus1967s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 7
Danke für den Tip.
Das werde ich versuchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tamiya Multifunktionseinheit und JETI 02 Jan 2022 11:32 #4

  • Trilliwilli
  • Trilliwillis Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 24
Ich kenne der Tamiya MFC auch nicht, aber du muss es erstmal anlernen. Es arbeitet mit stick ausschlagen und sie mussen programmiert werden.
Für eine klasse anlage wie der Jeti ist der MFC nicht der beste wahl, da wird meistens die Beier-Elektronik SFR oder USM bevorzugt.

Das hilft dir jetzt nicht weiter. Suchen sie mal in Modelltruckforum.de, da gibt es eine große menge mit topics uber die MFC (model 1, 2 und 3).
Da sind auch leute die dieser anlage kennen, es ist auch bei trucks oft mit alte anlage und der Jeti TU modul genutzt, soll mit deiner (welche?) Jeti anlage dann auch funktionieren.

Berichte hier mal wenn du das problem gelöscht habe, das hilft leser hier auf das forum auch weiter.
Grüße aus Holland,
William

"Gentlemen, each of us must dance to his own tune." - Major Winchester in M*A*S*H episode "Morale Victory"

Folgende Benutzer bedankten sich: markus1967

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tamiya Multifunktionseinheit und JETI 03 Jan 2022 05:13 #5

  • markus1967
  • markus1967s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 7
Danke für den Tip. Ich habe die MFC verbaut, da dies für meinen ersten LKW die einfachste Lösung war.
Ich habe eine DC-16II und einen REX7 verbaut.
Ich werde mal im Internet weiterforschen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tamiya Multifunktionseinheit und JETI 05 Jan 2022 19:18 #6

  • mario
  • marios Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 141
  • Dank erhalten: 53
N'abend.
Haben die 80% Weg gar nichts gebracht?
Du kannst auch nochmal mit den Millisekunden spielen. Vielleicht sendet der REX seine Signale zu schnell. Ist bei Jeti einstellbar.

Grüße
Mario

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.187 Sekunden
Powered by Kunena Forum