DC16, Spektrum Konverter und Align TREX 150X Probleme

30 Dez 2016 21:19 #1 von tunsin
Hallo,

ich habe mir den neuen Align TREX 150X zugelegt. Um diesen mit einer Jeti DC16 zu binden habe ich eine Spektrum Konverter wie er hier im Forum beschrieben ist. Bei dem 150X habe ich noch ein Spektrum DSMX Modul eingebaut.
Das Binden zwischen dem Heli, Konverter und DC16 hat ohne Probleme funktioniert.

Nun habe ich leider das Problem, dass die Servozuordnungen überhaupt nicht funktionieren.

Über eine Bluetooth Verbindung zu einer App auf dem Handy kann man die verschiedenen Wege anschauen und auch verstellen wenn nötig. Wenn ich mir über die App die Servowege anschaue dann hab ich auf einem Kanal auf einem Mal Servos.
Derzeit weiß ich nicht mehr was ich probieren kann.
Ich hatte auch schon mal bei den PPM Einstellungen probiert aber ohne Erfolg.

Ein Kollege hat das Vorgängermodell von dem TREX 150X. Von dem hatte ich mal die Servozuordnung übernommen. Damit hatte ich aber auch keinen Erfolg.

Hat jemand von Euch schon Erfahrung mit dem TREX 150X.


Viele Grüße
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Sep 2017 00:04 #2 von optibit
Hi,
habe heute einen Trex 150X gekauft und jetzt das gleiche Problem wie du. Hast du inzwischen eine Lösung gefunden?
Danke und LG
Torsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Sep 2017 08:30 #3 von MichaFranz
Hallo,
Wir haben unsere T-rex 150 mit dem 150x FC ausgerüstet.Damit ist es nun möglich diese wilde Hornisse in der Halle zu fliegen.
Die Zuordnung der Servos erfolgt wie immer unter Servo Zuordnung.Es gab da keinerlei Problem.

Ich habe dir mal meinen T-rex 150 x Speicher angehängt Mode2 Gas gezogen ,Nur den Knüppel bei Bedarf umpolen.

Dateianhang:

Dateiname: 0003T-Re.jsn
Dateigröße:40 KB



Micha
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: optibit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Sep 2017 11:49 - 20 Sep 2017 11:51 #4 von optibit
Danke für das File! Leider hat das nichts gebracht.

Hier nochmals mein Problem genauer beschrieben:

Hardware:
Jeti DC24 -> RSat2 -> Hobbyking OrangeRX DSMX / DSM2 Module
am Heli Spektrum DSMX Sat Receiver

Sender habe ich in der App ausgewählt (Spektrum DSMX Sat), und jetzt das Problem: wenn ich den Roll-Stick nach links bewege sehe ich in der App die Funktion Roll von -100 (Stick mitte) zu +100 (Stick links), beim bewegen des Rollsticks nach rechts bewegt sich aber in der App Gieren von -100 zu +100

Ist mir unverständlich, wie der 150x das Signal von einem Kanal auf 2 Kanäle verteilt. Ist auch bei anderen Kanälen so.

Was mir zusätzlich aufgefallen ist - mir kommt vor als würde der 150x immer wieder zwischendurch resetten.

Ich kann mir nur vorstellen, dass die Elektronik von dem Ding spinnt, werde morgen versuchen, ihn umzutauschen.

LG Torsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Sep 2017 14:10 - 20 Sep 2017 15:36 #5 von MichaFranz
Kann es sein das der R-sat PPM Ausgang nicht auf ppm 8 gestellt wurde? Welche Firmware hat er?

Hast Du meinen Speicher einfach mal probiert?Das kein Taumelscheibenmischer verwendet wird (Mechanisch) hast Du doch sicher beachtet,oder?

Persönlich habe ein Nine Eagle Futaba Modul direkt im DC 16 Sender am 8 Kanal PPM Out Anschluss.Das Futaba! Nine Eagle kostete ca.35 € und mehr außer einem Anschlusskabel am Sender PPM out ca.2 € wird nicht gebraucht. Also kein R-Sat2,kein Spektrum Modul,kein Spektrum Empfänger.


Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

20 Sep 2017 16:21 - 20 Sep 2017 16:22 #6 von optibit
Hallo Micha

Das mit ppm 8 werde ich heute Abend kontrollieren. Mischer verwende ich keine.
Interessant ist nur, dass ich weder mit dem Blade Nano noch dem mcpX Probleme habe.

lg Torsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.110 Sekunden

Impressum