MSpeed oder gleich MGPS

18 Nov 2015 17:39 - 18 Nov 2015 17:39 #7 von GeGie

... Nur für den Funfaktor und aus Interesse.

... genau, und dafür bin ich mit diesem GPS II 100% zufrieden: www.powerbox-systems.com/de/produkte/zub.../weitere/gps-ii.html

Charge up and fly high, Gerd
www.elektromodellflug.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Nov 2015 17:44 #8 von AlexBonfire
Das Staurohr muss halt auch noch passend ins Modell augebaut werden, das geht nicht überall so einfach.
Einfacher ist da das GPS. Dafür misst es allerdings nicht die Geschwindigkeit gegenüber der umgebenden Luft sondern die Geschwindigkeit gegenüber dem Boden. Je größer der Wind, desto größer der Messfehler.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Nov 2015 18:12 #9 von cuprar
Ok und warum von powerbox und nicht von jeti? Is das mit der ds16 bzw rx12 überhaupt kompatibel?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Nov 2015 18:14 #10 von cuprar
Versteh ich nicht. Gps gibt ja die Geschwindigkeit sozusagen errechnet sn oder. Also aus zurückgelegter Strecke und dazu errechnetn Höhenunterschied. Was hat das mit mehr Wind zu tun?

Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Nov 2015 18:31 - 18 Nov 2015 18:36 #11 von GeGie

cuprar schrieb: Ok und warum von powerbox und nicht von jeti? Is das mit der ds16 bzw rx12 überhaupt kompatibel?

... lesen ist nicht dein Ding - die ganzen "+" Dinge was das auszeichnet? Zitat der Webpage:

Unterstützt folgende Telemetrie Systeme:

Futaba FASSTest

Multiplex M-Link

Jeti EX

Graupner/SJ HoTT

JR DMSS folgt in Kürze

... und darin fliege ich diese Kombi: www.rc-network.de/forum/content.php/407-...angent-Modelltechnik :whistle: :P ;)

Charge up and fly high, Gerd
www.elektromodellflug.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Nov 2015 19:24 #12 von skyfreak
[quote="cuprar" post=48974Gps gibt ja die Geschwindigkeit sozusagen errechnet sn oder.[/quote]

genau ... wert 1 hat position, wert 2 dann eine neu das über die zeit gemittelt gibt dir den speed.
für fun ist also ein GPS ganz ok, für genauer staudruck.

habe nur einen unilog2 und einen gpsLogger2 von sm daher kann ich zu den anderen sensoren nichts sagen.
sm ist nicht der günstigste aber sehr gut IMHO, und ich habe auch nur je einen logger und wechsle da problemlos zwischen den modellen.

ergo einmalige anschaffung, jede menge daten, voll duplex tauglich, modular ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.111 Sekunden

Impressum