Telemetrie Problem MRPM AC

17 Mai 2017 20:04 - 17 Mai 2017 20:14 #1 von Dutch66
Hallo Alle,

Ich habe ein merkwürdiges Problem mit meinem MRPM AC EX Sensor, womit ich Umdrehungen von einem Benziner anzeigen möchte.
Ein Hallsensor ist an die MRPM angeschlossen, wie hier im Forum gezeigt ist.
Der Sensor ist angeschlossen an Ausgang E3 von ein REX 3, Pin programmiert auf JetiSensor. Im DS16 unter Telemetrie Sensors, im auto angebunden.
Einstellungen: Verzögerung auf null, min RPM auf 0, Pole auf 2 und gearing auf 2:1
Displayed auf doppelt große, und zeigt 0 RPM und auch max wert (0).
Beim laufenden Motor passiert aber nichts, es bleibt bei 0 RPM.

Meine Jeti box rangeholt und siehe da, zeigt schön die richtige Umdrehungen!
DS16 Jetibox Emulator 2 benutzt, genau wie die Anordnung vom Empfänger, Einstellungen kontrolliert, alles in Ordnung, und natürlich de Beweis das es Verbindung gibt.
Motor an und werte im Emulator angeguckt, wieder 0 RPM.....
Wieder die Jeti mini box ran, richtige Umdrehungen!

An den anderen Empfänger angesteckt, ein R9, neu angebunden (erst deleted).
Kein Erfolg! Stecker vom Sensor raus gezogen und im Display ändert den 0 RPM in - RPM.

Das merkwürdige an der Sache ist daß mein MT125 tadellos funktioniert, und auch ohne Probleme das delete und anbinden mitmacht und auch gleich die richtigen Werte zeigt. Auch das Wechseln von den Ausgängen (E3 und E4) macht der MT Sensor nichts aus, zeigt schön die beide Werte!

Was mache ich hier falsch?
Ich habe den Eindruck, dass ich irgendwo was falsch mache zwischen REX Receiver und der DS16.

Ich hoffe jemand kann mir dabei helfen.

Gruß,
Donald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Mai 2017 07:55 #2 von IG-Modellbau
Hallo Donald,
hast Du mal die Sensoren neu eingelesen?
"Sensoren/Aufzeichnung" dort dann auf [Auto]
Danach ausschalten und neu einschalten, der Sender holt sich dann die Sensornamen und ID's neu.

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Mai 2017 08:11 #3 von HNAGL
Bist du dir sicher, das der MRPM eine Ex Version ist? Das er nur in der Jetibox funktioniert deutet auf einen alte nicht EX Version hin.
Mfg Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Mai 2017 21:02 #4 von Dutch66
Hallo Ingmar und Harald,

Danke für eure Reaktionen und für das Mitdenken.
Ich habe mehrmals die Sensoren neu eingelesen, an unterschiedliche Ausgänge und an den zwei Empfänger (REX 3 und R9). Ich habe zwischendurch den Sender natürlich ausgeschaltet, nicht als extra Schritt, werde ich am Wochenende noch probieren.
Was mich verunsichert ist, dass der MT125 alles prima mitmacht und gut funktioniert, aber der MRPM sich zeigt als Sensor im listing (nach auto) und auch zu finden ist mit dem Jetibox Emulator und nicht funktioniert.

Die Verpackung und Aufkleber zeigen beide EX an, im Jetibox meldet der Sensor sich als ein V2. Ob es dann sich wirklich um einen EX Sensor handelt, kann ich nicht 100% sagen, es scheint doch so zu sein.......

Sollte ich einen neuen Sensor kaufen, um es neu aus zu probieren?

Nochmals danke und Gruß aus Holland,
Donald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

21 Mai 2017 22:20 #5 von Dutch66
Hallo an Alle,

Heute super geflogen, es war herrliches Wetter!
Der MRPM Sensor hat sich merkwürdig benommen, erst 0 RPM und dann nach der Landung sehe ich, dass irgend was wahr genommen ist. In Data Analyse nach geschaut, und da ein "an aus" Signal gefunden, null oder 11000 RPM????
Bei spätere Flüge habe ich sogar was von proportionierte Drehzahlen gesehen.
Dabei gemerkt dass nur die Hälfte angezeigt wurde, und gearing van 2:1 auf 1:1 geändert.
Motor wieder angelassen, und sehe da, sehr ordentliche Drehzahlen!
Leider nur bis 3500, dann steckt es fest ???

Sehr unzuverlässig und so leider nicht zu benutzen!
Ich werde zum Überprüfen einen neuen MPRM AC Sensor bestellen.

Gruß,
Donald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.098 Sekunden

Impressum