Kanal 1 (Pitch) -> Gas Kurve, wie?

11 Jul 2017 07:23 #13 von IG-Modellbau
Hallo Christoph,
klar, ich würde, wenn ich denn noch einen Verbrenner hätte, das wieder genau so machen.

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jul 2017 14:41 #14 von Bluebrain
Zur Info: ich (glaube) ich weiß jetzt, was ich ursprünglich falsch gemacht habe.
Anstatt die Drossel auf dem Geber P4 (=Pitch) zu lassen, wie die Vorgabe war, habe ich ihr den gleichen Geber wie für den Gaslimiter (P6) zugewiesen. So konnte das dann natürlich nicht funktionieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jul 2017 15:10 #15 von Bluebrain

Vitruvius schrieb: Etwa in der Mitte vom Limiter war der Leerlauf, den Gaslimiter ganz nach unten geschoben hat den Motor aus gemacht. Den Limiter ganz nach oben hat die Gaskurve dann komplett freigegeben.

So ähnlich habe ich es auch.
75% Expo auf dem Gaslimiter, womit ich feinfühlig den Leerlauf zwischen unten=Motor aus und Mitte=erhöhter Leerlauf einstellen kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jul 2017 20:18 - 11 Jul 2017 20:19 #16 von Vitruvius
Hallo Blauhirn,

hast du dann im Menüpunkt "Spezielle Modelloptionen" bei "Leerlauf" auch noch etwas eingestellt?

www.dropbox.com/s/j13nw3epo7zntq6/leerlauf.png?dl=0

Siehe (5).

Schöne Grüße

Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jul 2017 20:24 #17 von Bluebrain
Ich kenne die Optionen, habe dort aber noch nichts eingestellt.
Vorher muss ich ja sowieso, gerade für die Leerlaufposition, eben diese Position finden.
Werde ich aber auf jeden Fall mal testen.

Jetzt habe ich es wie gesagt so gemacht, dass ich bei Gaslimiter einen hohen Expo von 75% eingestellt habe, wodurch ich die optimale Leerlaufposition einfach und ermitteln kann.
Den Gaslimiter habe ich übrigens auf P6 der DC-24, dem linken Proportionalgeber.

Evtl. werde ich das auch so lassen, denn erfahrungsgemäß gibt es keine "perfekte"/fixe Leerlaufposition. Abhängig von Außentemperatur, Luftfeuchtigkeit, Motortemperatur, Glühkerze und Sprit muss man das eben meistens etwas variieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

11 Jul 2017 20:41 #18 von Vitruvius
Ja, stimme dir zu.

Du kannst also bei allen Flugphasen (normale lineare Gasgerade, V-Kurve für 3D-Flug etc.) den Leerlauf in Mittelstellung des P6 (in etwa) einstellen, oder? Du kannst also aus allen Flugphasen heraus den Motor anlassen?

Mir leuchtet immer noch nicht ein, warum im anderen Thread der betreffende User mit der Gaslimiter-Frage einen eigenen Mischer zusätzlich programmiert hat.

Ich muss das im Herbst testen, wenn ich meinen Retro-Verbrenner wieder in Gang gebracht habe.

Schöne Grüße

Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.111 Sekunden

Impressum