E-Motorsteuerung inaktiv setzen bei E-Segler in Flugphase "Landung"

29 Dez 2017 19:55 #1 von Heutmaka
Hallo,
mir gelingt es partout nicht, bei meinem E-Segler die Gassteuerung (P2) in der Flugphase "Landung" zu inaktivieren.
Auf P6 soll der Motor-Sicherheits-Aus-Schalter liegen, in der Flugphase "Start/Normal" kann nur Gas gegeben werden, wenn der Schieber vorne ist. Habe das Phänomen, wenn der Schieber P6 in Stellung vorne und hinten ist, ist Gas geben möglich nur in der Mittenstellung nicht. Wenn ich den Schalter P6 reverse, ist es umgekehrt (Mitte Gas geben möglich, vorne u. hinten nicht). Aber es wird proportional angezeigt. Was mache ich falsch ?

In der Flugphase "Landung" ist dann überhaupt kein Gasgeben möglich, P2 wird zur Steuerung des Butterfly und der Störklappen verwendet (Störklappen werden dann nach halbem Knüppelweg dazugemischt.).

Es handelt sich um einen Segler mit 1 QR, 1 WK und einer Störklappe pro Seite.
Insgesamt 2 Flugphasen: 1) Start/Normal und 2) Landung.

Danke schonmal für den bestimmt simplen Tipp, auf den ich nicht komme :-(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Dez 2017 20:08 #2 von SteffMT
Stelle den Geber um dass er nur ein oder aus kennt (Haken oder X) dann neu lernen und von der Mitte aus in die Endstellung einer an sein sollte. Dann machst du ne logische Funktion für den Notaus. Darin machst du den Geber P6 oder die Flugphase für Landesstellung. Die Funktion weißt du dann die Notaus als Schalter zu. Damit sollte es gehen. Grüße Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Dez 2017 13:33 #3 von Heutmaka
Danke für den Hinweis mit dem Häkchen-das hatte ich gesucht und nicht gefunden.....
Aber die Deaktivierung der Gasfunktion in der Flugphse "Landung" ist wesentlich einfacher, ohne logische Schalter, ohne Mischer etc zu realisieren: Einfach in die Flugphase gehen, im Menü Flugphasentrimmung bei Drossel das "S" auswählen und dann im Menü Funktionskurven die Gaskurve auf Null setzen- fertig und der Motor macht keinen Mucks mehr. Gruß und guten Rutsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Jan 2018 11:36 - 06 Jan 2018 11:36 #4 von steini
Warum legst du das Gas nicht auf einen Schalter?
Was machst du wenn du schnell mal durchstarten willst, weil die Landung nicht passt?

MfG Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Jan 2018 12:07 #5 von Reiner 1
Da s Thema wurde hier ausführlich behandelt.

www.jetiforum.de/index.php/4-jeti-sender...motordrossel?start=6

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Jan 2018 15:12 #6 von Urbs
Das Gas auf den Knüppelschalter, die Bremse auf den Knüppel.
So hast du alles ohne suchen zu müssen sofort greifbar.
Die Möglichkeit des raschen Durchstartens würde ich mir auf keinen Fall durch irgendwelche, dazu nötige Umschaltaktionen erschweren bzw verzögern wollen!

VG Frank
Folgende Benutzer bedankten sich: oesti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.105 Sekunden

Impressum