Verkabelung von Jeti Empfänger mit V Stabi Neo über UDI

02 Dez 2016 11:57 #1 von Bidu73
Hallo

Bin erst seit kurzem Jeti Pilot. Nun möchte ich meinen F3C Heli mit dem Neo ausstatten.

Kann mir allenfalls jemand erklären oder aufzeichenen wie Ich den RX10 über UDI mit dem V Satbi Neo verbinde und was ich am Sender oder Empfänger noch einstellen muss um mit dem Summensignal UDI zu arbeiten.

Vielen Dank im Voraus für Eure Unterstützung

Gruss Bidu 73

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Dez 2016 17:10 - 02 Dez 2016 17:15 #2 von smartrobert
Das funktioniert beispielsweise bei meinem REX3 Empfänger ganz einfach so:

Wähle im Sender Menü -> Modellauswahl/-modifikation ->Geräteübersicht -> Empfänger auswählen (REX3) -> Alternative Funktionen -> Steckplatz 2/E1 oder 3/E2 auswählen und dann in der Auflistung Serial UDI 12ch /16ch auswählen. Der gewählte Steckplatz stellt dann UDI für das Neo zur Verfügung.

Unter Haupteinstellungen kannst Du die Impulsgeschwindikeit und den PPM/UDI Modus einstellen. Zu beiden Optionen gibt die Empfängeranleitung Auskunft, aber auch hier im Forum wurde so einiges und auch sehr gut erklärendes dazu geschrieben.

Der Rest, also ein neues Modell anlegen, Servozuordnung usw. dann wie gewohnt in den entsprechenden Menüs des Senders vornehmen.

Kleiner Tipp am Rande. Leg Dir ein Demo/Testmodell an und spiele einfach einmal mit den Einstellungen der Anlage. Du wirst Dich wundern wie schnell man mit der Anlage vertraut ist und was mit Jeti alles an tollen Features machbar ist.

Gruß Robert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.079 Sekunden

Impressum