Falsch verpackter MFlow Sensor?

17 Jun 2015 16:51 #1 von Hj77
Hallo Leute,

Ich habe vorige Woche von Lindinger meinen MFlow Turbine erhalten. Das weiße Kästchen, also der Durchflussmesser selbst ist mit Festo Steckanschlüssen versehen und daher wohl auch der richtige - Allerdings! ist der kleine schwarze Sensor, der an den Empfänger angeschlossen wird mit der Aufschrift "For Gas Engine" versehen. Verpackung ist als Turbinen Version gekennzeichnet.

Mein Verstand sagt mir es wurde versehentlich falsch eingepackt, aber vielleicht ist ja nur der weiße Kasten verschiedenen und der Sensor gleich? Das Teil funktioniert und bei einer Messung mit meinem Spritkanister kam ich auf eine durchflussmenge von knapp 800 ml / min. An der Turbine (120) bei Voll-Last auf 470ml / min.

Kann mir jemand sagen ob auf dem kleinen schwarzen sensor natürlich "for Turbine" stehen muss, oder ob das egal ist.

Danke im Voraus.

Hj

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Jun 2015 17:04 #2 von BOE
Auf der Jeti Seite undden Bildern ist das unterschiedlich
Gas
Turbine

Bilder kann man anclicken und groß machen. LEider kann ich nix sagen ob der Sensor unterschiedlich ist oder nicht.

Gruss Bernd

We’re armed with new technology and going backwards to a cavemen mentality (Depeche Mode)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Jun 2015 09:30 #3 von Hj77
Ja, es ist nirgens ein Bild zu finden auf dem die Vorder- und Rückseite des kleinen schwarzen Sensor gezeigt wird. Das weisse Teil ist auf jedenfall das richtige.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.106 Sekunden

Impressum