R3L als L/S mit Ds16-----T8Fg Hilfe

02 Sep 2015 06:58 #1 von Ron0815
Guten morgen,

Nach längerer Überlegung bin ich von meiner Futaba (T14sg)
auf die Ds16 gewechselt.
Was soll ich sagen....einfach top!
Kaufagument war die verbesserte Telemetrie, die vielen Tele.
Empfänger, das Display, was oben liegt und viel besser abzulesen
ist. Vor allem wenn man mit Gurt fliegt.
Der fehlende Robbe Service hat auch dazu bei zu tragen.

Meine Modelle habe ich jetzt fast alle neu programmiert.
Ging recht gut. Vorher die Ausschläge mit der Jeti Box aufgeschrieben und dann übernommen.

Was ich aber jetzt nicht so ganz hin bekomme, ist die sache mit dem R3L.
Diesem habe ich das Update verpasst und versucht eine Verbindung aufzubauen.
Ds16 ist normal mit meinem Modell gebunden.
Ich bekomme nur den R3L nicht gebunden.

An meiner T8fg verwende ich das L/S Anschlusskabel was ich auf Port 1 des R3L an stecke.
Weiter passiert nur nichts.

Kann mir da eventuell jemand weiter helfen?

Danke

Lg
Ron

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Sep 2015 10:00 - 02 Sep 2015 10:03 #2 von MichaFranz
Hallo Ron,

Kannst Du denn an den R3L an einen jeti Empfänger binden und funktioniert der auch?Dann liegt es nur am einrichten des Lehrer /Schüler im Jetisender.
Wenn nicht ,auf welche Ausgangmodulation steht den die T8 und welchen Ausgänge der T8 sind an welchen Eingang des R3? :whistle:

Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Sep 2015 10:05 #3 von Ron0815
Hi Micha

Die t8fg steht auf 7 Kanal.
Den R3L Binde ich doch erst wie einen normalen empfänger per Brücke?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Sep 2015 10:16 - 02 Sep 2015 10:30 #4 von MichaFranz
Hallo Ron,

Der r3 ist nun ein Sender! der erhält keine Brücke.Nur ein Empfänger den Du an den mit dem mit 3,06 Tx Firmware betriebene R3 binden möchtes bekommt zum binden die Brücke.Der R3l TX 3.06 wird an die DS16 nur über die Lehrer Schüler Software gebunden.Das steht aber auch sehr gut beschrieben in der Anleitung.

Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.108 Sekunden

Impressum