Strombegrenzung im MUI?

08 Jun 2018 20:59 - 08 Jun 2018 21:04 #1 von OttmarAchenbach
Hallo Zusammen,

habe eine Frage zum MUI. Hat der MUI eine Strombegrenzung integriert? Soll heißen, wenn ich über einem MUI50 mehr als 55A ziehe, begrenzt er dann den Strom auf 55A oder kann er einfach nicht mehr messen?
Ich habe ein Modell, dass bei Vollgas immer die 55A laut MUI zieht. Nun bin ich mir eben nicht sicher, ob der Motor einfach genau die 55 A zieht oder der MUI einfach nicht mehr anzeigen kann oder den Strom begrenzt.

Ich hoffe, ich habe mich verständlich genug ausgedrückt. Freue mich auf euer Feedback.

Ottmar

Liebe Grüße
Ottmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

08 Jun 2018 21:16 #2 von F10F4F9
Der Sensor in dem Mui ist ein hall effect current sensor der auch kurzzeitig einiges mehr ans Strom verträgt als er Messe kann.

Er kann auch nicht aktiv eingreifen und den Strom begrenzen.
Kannst ihn grob als ein Stück Draht ansehen ;)
Folgende Benutzer bedankten sich: OttmarAchenbach

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Jun 2018 07:25 - 09 Jun 2018 07:28 #3 von Henning
Hallo Ottmar,

Jeti verwendet im MUI50 den Allegro-Hallsensor ACS750-075, der bis zu 75A spezifiziert ist.
Datenblatt Allegro ACS750-075

Vermutlich, um die Auflösung des A/D-Wandlers besser auszunutzen, ist der Spannungsteiler zwischen Sensor und uC so ausgelegt, dass nicht die (sensorseitig möglichen) 75A genutzt werden, sondern der AD-Wandler oberhalb von 50A an die Grenze seines Messbereichs kommt. Das sind dann vermutlich die scheinbar konstanten 55A, die Dein Sensor anzeigt.

Der Allegro-Sensor selbst ist übrigens recht überlastsicher, ich meine, auch bei der 100A-Version des ACS750 denselben Leiterquerschnitt gesehen zu haben. Die Verkabelung des Sensors hat Jeti natürlich beim MUI150 entsprechend angepasst (größerer Leiterquerschnitt).

Miss doch einfach mit einem Messgerät mit größerem Messbereich mal nach (Stromzange, etc.), was wirklich passiert, damit Du den passenden Stromsensor für Dein Modell auswählen kannst.

Grüße,
Henning

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Jun 2018 09:50 #4 von OttmarAchenbach
Vielen Dank Henning, für dein Feedback. Ja, ich glaube das mit der Stromzange ist eine gute Idee oder ich mach gleich den nächst größeren MUI 75 rein.

Nochmals Danke, dir ein schönes Wochenende :-)

Liebe Grüße
Ottmar

Liebe Grüße
Ottmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Jun 2018 08:19 #5 von AlexBonfire
Meiner Erfahrung nach zeigen die MUI auch noch über der angegebenen Spezifikation zuverlässig an. Bei 10% höherem Strom würde ich mir keinerlei Gedanken machen und das weiter so verwenden. Kaputt geht er jedenfalls nicht davon.
Folgende Benutzer bedankten sich: OttmarAchenbach

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.100 Sekunden

Impressum