SBAS/DGPS

28 Mai 2015 21:59 #7 von MichaFranz
Hallo Kai,

Ich bin noch nicht dazu gekommen das zu Testen.Ich habe es noch mit der alten Software beim Hubi immer so gehalten die Profibox zwischen zu schalten und anschließend Muli6 ,uniSE ,GPS Parallel mit dem Flymonitor und Luftbild ausgewertet.Ging eigendlich ganz gut..Leider nie die 200KM/H ( 2300 1/min sind zu wenig) geknackt. 4M Fox max 160KM/H Space 125KM/H,4m 24 115KMH

Wirkliche Messungen gehen, meiner Meinung nach ,nur mit exakter Messchranke.
Eine Radarpistole zeigte z.B.an der Seiseralm für einen 3.5m Swift (Segler ohne Motor) 405KMH an........ Unsere gute alte Erde motierte da gerade zum schwarzen Loch...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Mai 2015 12:11 #8 von sunbeam
Hallo!

Ich bin diesbezüglich auch noch nicht richtig zum testen gekommen.... Aber es stimmt, GPS ist mit Vorsicht zu genießen...demnach hätte ich sogar mal knapp die Schallmauer durchbrochen ;) Aber mit mehreren Messungen, verschiedenen Akkus etc. bekommt man über die Zeit schon ein recht gutes Gefühl über die Aussagekraft der Geschwindigkeit. Häufig interessieren mich auch nur die relativen Abweichungen.

Gruß, Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.094 Sekunden

Impressum