M- Vario 2 Totzone, welche vorEinstellung sinvoll?

14 Dez 2015 15:35 #7 von Urbs
Hallo Michael,

Ja, jetzt habe ich "weitenmäßig" erst einmal einen Anhaltspunkt, hab dafür herzlichen Dank!!

VG und eine Frohe Weihnachtszeit wünscht: Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Dez 2015 15:49 #8 von Sigma
Hallo Frank

Die Weite ist meines Wissens so zu verstehen, dass bis zum Minuswert hinunter und bis zum Pluswert hinauf sich der Vario-Ton ändert (ausser in der Totzone natürlich). Unter dem Minuswert und über dem Pluswert bleibt der Ton dann immer gleich.

Gruss, Daniel
Folgende Benutzer bedankten sich: Urbs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

14 Dez 2015 23:44 #9 von Urbs
Hallo Daniel,

Ich danke Dir!!

VG: Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Dez 2015 18:04 - 22 Dez 2015 18:05 #10 von steini
Bin auch gerade am testen des MVario2. Wie kann ich z.B. bei der Totzone Komma-Werte eingeben? Bei mir gehen nur ganze Zahlen.

Gruss Jochen

MfG Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Dez 2015 18:15 #11 von skyfreak

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Dez 2015 18:22 #12 von steini
Danke. Die Schrittweite 1er, 10er und 100er ist mir kla, erklärt aber nicht wie man bei der Totzone Komma-Werte eingibt.

MfG Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.106 Sekunden

Impressum