Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Update von Empfängern über MAC-Rechner

Update von Empfängern über MAC-Rechner 25 Mär 2019 17:20 #7

  • h.eberbach
  • h.eberbachs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 6
Hallo Jeti-MAC-Experten,

die Überschrift veranlasst mich dieses ältere Thema aufzugreifen:

Ausgangspunkt meiner Fragestellung ist mein etwa dreitägiges Bemühen, ein LinkVario Pro (wstech, jetzt sm Modellbau) an einen REX 10 über EX-Bus anzuschließen. Es ist mir zwar trotz mangelhafter Info in den Jeti-Unterlagen schlußendlich gelungen, aber in diesem Zusammenhang fiel auf, dass (beide) REX 10 noch den Softwarestand 1.03 hatten.

Meine mehrfachen Versuche, das Update über die neueste Version des Jeti-Studios waren beim ersten REX 10 nicht erfolgreich, sodass ich es dann über eine Windows-Software für Mac, VMware, auch geschafft habe (allerdings auch ohne direkten Erfolg bezüglich der Umstellung auf EX-Bus - ist aber jetzt egal).
Diese VMware finde ich aber ausgesprochen lästig und ich würde gerne wissen, warum das Jeti-Studio nicht klappt?

Der neueste Stand "Studio für MAC" und der Treiber für den USBa ist installiert und die "Werkzeuge" geöffnet. Wenn ich den USBa anschließe, dann leuchtet die grüne LED auf und im "Port"-Feld erscheint nur "kein" oder "cu.bluetooth bzw. tty.blue..." als Auswahl. wenn ich dann den RX anschließe, dann erscheinen zwar zwei entsprechende Usb-Alternativen, aber gleichzeitig leuchtet auch im USBa die rote Diode und tut sich - nichts?!

Vielleicht kann mir jemand helfen?

Vielen Dank und Grüße
Herbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Update von Empfängern über MAC-Rechner 31 Mär 2019 10:27 #8

  • Roxxter78
  • Roxxter78s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 8
Hallo Herbert,

ist vielleicht noch etwas unter Sicherheit geblockt, die eine Verbindung nicht zulässt? War zumindest bei mir so...

Gruß
Markus
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Update von Empfängern über MAC-Rechner 31 Mär 2019 23:41 #9

  • h.eberbach
  • h.eberbachs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 6
Hallo Markus,

vielen Dank für Deine Antwort.
Allerdings - ich habe eigentlich keine speziellen Sicherheitschecks eingeführt und wüsste daher jetzt nicht, wo ich bezüglich der USB-Ports suchen, bzw. prüfen sollte?

Grüße
Herbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.233 Sekunden
Powered by Kunena Forum