Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: 3 Positionsschalter mit einem Taster übersteuern

3 Positionsschalter mit einem Taster übersteuern 13 Mai 2019 13:45 #1

  • Mücke
  • Mückes Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 4
Hallo zusammen,

bräuchte mal bitte einen kleine Schubs :blink:

Aufgabe:
Ich habe einen 3P Schalter mit -100% / 0% / +100% einem Kanal zugeodnet.
Ich möchte jetzt mit einem Taster immer +100% setzen können, egal welche Position der 3P Schalter hat.

Mit dem Mischer bin ich gescheitert, da ich nur 100% aufmischen kann.
Beim logischen Schalter bekomme ich nur An/ Aus hin, nicht eine % Ausgabe.

Das müsste doch zu lösen sein?!

Besten Dank

Viele Grüße
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Positionsschalter mit einem Taster übersteuern 13 Mai 2019 13:50 #2

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 681
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 340
Hallo Frank,
das geht mit log. Schaltern.
Als log. Verknüpfung "AND" oder "OR" wählen, eins begrenzt auf -100% das andere auf +100%.
Einfach mal testen...
P.S.: Der3P Schalter muss dabei auf "Lin." stehen.

Ingmar
Folgende Benutzer bedankten sich: Mücke, VOBO, Alfred Neumann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von IG-Modellbau.

3 Positionsschalter mit einem Taster übersteuern 13 Mai 2019 17:47 #3

  • Mücke
  • Mückes Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 4
Hallo Ingmar,

hat geklappt, Einstellung "Lin." war der Punkt

Vielen Dank

Gruß
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Positionsschalter mit einem Taster übersteuern 13 Mai 2019 18:08 #4

  • IG-Modellbau
  • IG-Modellbaus Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 681
  • Karma: 10
  • Dank erhalten: 340
Super, freut mich.

Ingmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.153 Sekunden
Powered by Kunena Forum