Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Transmitter TU2 -> Problem mit Pulsdauern

Transmitter TU2 -> Problem mit Pulsdauern 21 Dez 2019 08:47 #1

  • Jasson
  • Jassons Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Guten Morgen Forum,

ich habe ein Problem mit meinem Transmitter TU2, Firmware 3.03
Er akzeptiert keine Pulslängen länger als 1,9ms. Ich habe das mit einem Oszilloskop ausgemessen.

Habe im Manual keinen Menupunkt gefunden, mit dem sich das einstellen lässt.

Kann man die akzeptierten Pulslängen einstellen, oder ist das einfach so?

viele Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Transmitter TU2 -> Problem mit Pulsdauern 12 Feb 2020 17:14 #2

  • nichtgedacht
  • nichtgedachts Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 113
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 40
Hi,

was passiert denn, wenn Du mit 2 ms ansteuerst?

Gruß
Dieter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Transmitter TU2 -> Problem mit Pulsdauern 12 Feb 2020 17:25 #3

  • ahahn
  • ahahns Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 77
  • Dank erhalten: 36
Hast du eventuell einen Screenshot?
Beim PPM Summensignal wird die Zeit zwischen zwei gleichen Flanken gemessen.
Also normalerweise zwischen den fallenden Flanken, d.h. die Pulsbreite als solche ist egal. Meist ist die Pause konstant 390 us (Graupner/JR). So gesehn würden deine 1.9ms tatsächlich 2.29 ms bedeuten.
Nur eine Vermutung.

lg
Alois

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von ahahn.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.129 Sekunden
Powered by Kunena Forum