Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

drei Flugphasen und Landeklappen 13 Mai 2022 10:04 #7

  • MaikG
  • MaikGs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen,

Ich habe nun seit etwa einer Woche eine DS14II und stand gestern vor einem ähnlichem Problem, als ich versucht habe, meine Piper Arrow mit Landeklappen zu programmieren.
Da ich den Sender bisher noch nicht geupgraded habe, habe ich keine Funktionskurven und auch anscheinend keine Verzögerung, die ich auf die Klappen legen kann.
Wenn ich also die Klappen (in Servoneutralstellung sind diese halb ausgefahren) per Schalter steuer und dem selben Schalter auch Flugphasen zuweise, kann ich zwar die Klappenausschläge im Servomenue durch min, mitte, max definieren, diese Schalten aber unverzögert.

Ich habe also einen anderen Ansatz gewählt, den Geber gelöscht und in der Flugphasentrimmung immer entsprechend der Flugphase die Klappen gesetzt. Nun wirkt auch die Verzögerung der Flugphasenumstellung auf die Klappen und proportional dazu auch die entsprechende auf S gestellte Digitaltrimmung.

Ich habe nun allerdings die Funktionskurven gekauft und warte auf die entsprechende Mail, frage mich aber, welchen Vorteil mir Funktionskurven zu dem von mir genutzen Lösungsansatz bringen

Gruß
Maik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

drei Flugphasen und Landeklappen 13 Mai 2022 10:06 #8

  • FuniCapi
  • FuniCapis Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1457
  • Dank erhalten: 659

frage mich aber, welchen Vorteil mir Funktionskurven zu dem von mir genutzen Lösungsansatz bringen


Per Flugphasentrimmung kann man nicht den ganzen Servoweg ausnutzen, mit auf konstant gestellter flugphasenabhängiger Funktionskurve schon.

Gruss Lukas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von FuniCapi.

drei Flugphasen und Landeklappen 13 Mai 2022 10:11 #9

  • MaikG
  • MaikGs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Nicht?
Also bei mir geht es oder es war bei mir wohl ein glücklicher Zufall oder mein Sender ist abnorm. Die Klappen stehen mechanisch bei Servoneutralstellung in Stellung ca halb und benötigen einiges an Weg bis eingefahren und voll. Dafür hat die Flugphasentrimmung mit mehr als ausreichend Puffer aber gereicht. Zumindest in dem Bereich +125, +32 bis -62% funktioniert es. Würd es ja auch bis -125 ausprobieren, aber dann reisst es mir die Klappen raus..

Aber andererseits hat sich mir der Sinn der Flugphasentrimmung sowieso noch nicht ganz erschlossen, wenn ich doch eh jede Phase mit der auf S entkoppelten Digitaltrimmung trimme. Wozu die Flugphasentrimmung?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von MaikG.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.153 Sekunden
Powered by Kunena Forum