Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Empfänger Update

Empfänger Update 01 Nov 2018 16:34 #25

  • Argolis
  • Argoliss Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 0
Hm nicht unaufwändig wenn man die Emfänger updaten will. Ich hab mich immer geschreckt was das bei FrSky für ein Aufwand ist, wenn ich mir das dort durchlese. Dürfte aber generell so sein bei den neuen Funken. Naja überlegen ob ich mir sowas antun möchte. Hab meine Futaba und bisher nichts upgedatet. Weder Sender noch sonst was.

lg Argo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Empfänger Update 01 Nov 2018 17:48 #26

  • Jürgen
  • Jürgens Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 3957
  • Karma: 11
  • Dank erhalten: 1764
Hast du es schon mal probiert?
Sorry, aber Futaba ist sicher einer der besseren Systeme, aber was die Innovationen anbetrifft...... Was soll man da schon auf den neusten Stand bringen.
Gruß
Jürgen
the master of the Desaster

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Empfänger Update 01 Nov 2018 18:24 #27

  • Argolis
  • Argoliss Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 0
Hallo Jürgen!
Nein hab ich nicht probiert, ich habe ja weder eine FrSky noch eine Jeti Anlage. Ich kann ja nur zum Update hier vergleichen was ich in den Foren lese bzw. in den Online Handbüchern sehe. Und bevor ich je nach dem wie man es sieht viel Geld ausgebe, möchte ich schon wissen auf was ich mich einlasse.

Was Futaba und die Innovation betrifft sind wir eh einer Meinung. Die haben halt vieles verschlafen und dann noch der Wegfall von Robbe hat sicher auch nicht geholfen.
lg Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Argolis.

Empfänger Update 02 Nov 2018 10:54 #28

  • Jürgen
  • Jürgens Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 3957
  • Karma: 11
  • Dank erhalten: 1764
Dann lade dir mal das Jetistudio runter.
Gruß
Jürgen
the master of the Desaster
Folgende Benutzer bedankten sich: Argolis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Empfänger Update 02 Nov 2018 11:21 #29

  • PW
  • PWs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 7635
  • Karma: 8
  • Dank erhalten: 2419
Hallo,

also Jeti ist wohl eines der Systeme, welches mit am einfachsten ist bzgl. Thema Update.

Brauche noch nicht einmal den RX ausbauen....Sitzt der RX in den Tiefen des Rumpfes, dann direkt beim Einbau an die EX Buchse ein entsprechendes Verlängerungskabel anstecken und nach vorne legen.

Wenn ich sehr/höre, wie mene Kollegen fluchen bei anderen Systemen; da müssen die aufwendig sogar alle RX ausbauen, weil man so einen Taster drücken muss.

Dazu noch das neue Jeti Studio; geht da praktisch von alleine.. ich sage da "Idioten sicher" ...

Gruss
PW
Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)
Folgende Benutzer bedankten sich: modellbauolle, Markus, Argolis, NitroRex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Empfänger Update 10 Nov 2018 08:32 #30

  • fabiocoburg
  • fabiocoburgs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 1
Guten Morgen.

Seit dem letzten Update gibt es ja die Möglichkeit bei den Rex Empfängern ex Bus Eingang/ Backup einzustellen.

Ist das auch bei dem Rex 10 Assigant Empfängern möglich odér nicht?

Freue mich auf eure Antwort.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.182 Sekunden
Powered by Kunena Forum