×
Datenschutz (Gestern)

Aus Gründen des Datenschutzes habe ich alle Abos einmalig gelöscht. Ihr könnt sie euch jetzt wieder einrichten.

Powerbox Baselog + Jeti Expander E4

16 Mai 2018 14:46 - 16 Mai 2018 14:48 #13 von Kraftei

dagobil schrieb: ich habe das Vario2 benutzt, weil der R14 ja nur einen EXT Anschluss hat und ich sonst die Werte der BaseLog nicht anzeigen lassen könnte. So habe ich das Vario praktisch dazwischen geschaltet.


Ah jetzt ja! Eben fällt der Groschen, wie du das gemacht hast!
Das Vario2 belegt zwar den einzigen Externausgang des R14, stellt aber seinerseits wieder einen Externeingang (für die Baselog) zur Verfügung! Sehr clever!

Ich denke, ich werde mir das Picolario2 gönnen. War damals mit dem Picolario Talk sehr zufrieden als ich noch Segelflug betrieben habe. Hab' damals dann alles verkauft, als ich die Seglerei zu Gunsten der Kolibri-Düserei aufgegeben habe. Jetzt juckt's mich jedoch wieder und ich warte drauf, dass jemand seine Airworld ASW 15 in gute Hände abgeben will :)

Was ich am Design der Powerboxen generell gut finde, ist dass sie zuerst 2 redundante Pfade für die Spannungsregelung haben, und erst danach erfolgt die Zusammenlegung über die Diode.
Bei allen anderen Designs, die ich kenne, erfolgt erst die Zusammenlegung über die Diode, und danach die Spannungsregelung über einen einzigen Spannungsregler!
Da eine Diode simpler aufgebaut ist, als ein Spannungsregler und ich mir einrede, dass der Ausfall (noch dazu verb. mit einer Unterbrechung!) einer Diode deshalb weniger wahrscheinlich ist, als der eines ICs, finde ich persönlich das PB Design geg. d. Mitbewerbern sicherer.
Sind aber nur meine 2 Cent.

:) Holgi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.127 Sekunden

Impressum