Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Tribunus Telemtrie am REX10 anschließen

Tribunus Telemtrie am REX10 anschließen 25 Jan 2020 18:29 #7

  • steve016
  • steve016s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 1
Hallo,
nach dem Anwählen von "AUTO" werde ich gefragt, ob ich die Telemetrie zurücksetzen will. Nach "JA" verschwindet die Anzeige für Rx1 aber ansonsten tut sich auch nichts, bzw. es erscheint jetzt nicht der Scorpion.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tribunus Telemtrie am REX10 anschließen 26 Jan 2020 15:21 #8

  • steve016
  • steve016s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 1
Hallo,
nach einem etwas ratlosen Samstagabend habe ich mich heute zu einigen Experimenten an diesen 1000,- Equipments hinreißen lassen. Ist nicht so meine Art aber es bringt einem über den Sonntag.

1. Zunächst wurde ein komplett neues Modell in der ds16 angelegt. War mir nicht sicher ob es bisher neu war oder eine Kopie. Bei den Kopien nimmt man bisweilen Einstellungen mit, die eine automische Erkennung von Fremdgeräten nicht mehr möglich machen. Zumindest kam es bisher schon mal vor, was sich nach dem Anlegen es neuen Modells dann erledigte.
Ergebnis: Der Sender richtet sofort beim Steckplat 10 einen ExBus ein – er erkannte das Signal des Tribunus. Ok – das ist ja schon mal etwas - wir haben einen Dialog. Der Tribunus an sich wurde aber nicht erkannt und die Messbereiche wurden nicht angezeigt.

2. Das 3adrige Telemetriekabel war bisher im Tribunus im Steckplatz slave.
Jetzt wurde der REX10 mit dem PC-Steckplatz des Tribunus verbunden.
Ergebnis: Der Tribunus wurde erkannt, alle Werte waren anwählbar und konnten im Display des ds16 angezeigt werden. Einzig der Wert für den Strom blieb dann aber beim Betrieb bei 0,0A – also ohne veränderte Anzeige.

3. Das 3adrige Kabel wurde gegen ein 2adriges ausgetauscht. Nun wurde auch der Motorstrom angezeigt.

So hatte ich mir das gedacht und ich bin erst mal zufrieden. Evtl. hilft es dem ein oder anderen bei der Einrichtung seines Tribunus 300A.

Kleine Manöverkritik: Das Manuel von Scorpion für den Tribunus 300A könnte ein update gebrauchen. So ist es nicht zu gebrauchen, bzw. führt zu unnötigen Frust. Gerade in dem Preissegment, in dem der Tribunus in den Regalen angeboten wird, ist man hier etwas anspruchsvoller.

Als offene Frage bleibt, ob das 2adrige Kabel auch im Flugbetrieb eingesetzt werden kann oder ob dann das 2adrige Kabel mit Diode zum Einsatz kommen sollte/kann/muss.

VG
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von steve016.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.124 Sekunden
Powered by Kunena Forum