Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Cortex Pro 02 Mai 2024 18:39 #1

  • Ralf Rohmann
  • Ralf Rohmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 166
  • Dank erhalten: 29
Tach zusammen
Da wir uns momentan mit verschiedenen kreiseln beschäftigen mal kurz eine Frage an die Cortex Pro user.
Im Hold modus kenn ich es von jeti und PB das im Hold Modus das Ruder solange aussteuert, bis der Flieger in der ursprünglichen position steht. also im TeT auf dem Boden. Heck hoch Höhen ruder nach oben solange bus ich den flieger wieder hinstelle.
So weit so gut. Beim Cortex hebe ich das Heck an und das Höhenruder geht auf Höhe, aber gleich ganz langsam zurück obwohl ich das Heck hochhalte. Mache ich was falsch oder ist beim Cortex was anders?
Gruß
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cortex Pro 03 Mai 2024 07:47 #2

  • Helischober
  • Helischobers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 337
  • Dank erhalten: 133
Hallo Ralf,
habe zwar kein Cortex , kenne aber dieses Verhalten bei den diversen FBL's, das die Ruderausschläge solange bei gehalten werden bis die angeforderte Lage erreicht ist , wenn die Knüppel auf Neutral stehen. Da du deinen Flieger eine zeitlang diesen in der Waagerechte Position hälst und keine weiteren Lagerveränderung statt fand, werden beim Cortex und auch bei den FBL's die Servos wieder in ihre Ausgangslage langsam zurückgestellt. Dieses Verhalten ist aber nur am Boden/ Werkbank so, da hier ja keine echten Flugbewegungen ,die Stabilisiert werden müssen/ sollen ,stattfinden. So meine Interpretation. :whistle: :silly:

LG Achim
Phecda 680 E; Goblin 380 ; Goblin 570-3-Blatt; Kraken 580; Bell 222 /600er (D-HNIC) ; LOGO 550SE ; DC 16 II

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Helischober.

Cortex Pro 03 Mai 2024 10:49 #3

  • Ralf Rohmann
  • Ralf Rohmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 166
  • Dank erhalten: 29
Hallo Achim
Danke für Deine Rückmeldung.
In der Anleitung auch, dass es nur auf dem Boden so ist und nicht in der Luft.
Nun gut, kann mir nicht erklären warum aber nun gut einfach mal akzeptieren und ausprobieren.
Bin gespannt.
Gruß
Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cortex Pro 03 Mai 2024 11:54 #4

  • WalterL
  • WalterLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 802
  • Dank erhalten: 313

In der Anleitung auch, dass es nur auf dem Boden so ist und nicht in der Luft.
Nun gut, kann mir nicht erklären warum aber nun gut einfach mal akzeptieren und ausprobieren.


Meine Vermutung: Es ist in der Luft ganz genau gleich, aber da wird der Flieger auf jeden Fall reagieren und in die geforderte Lage zurück gehen. Wenn der Flieger das nicht macht, ist etwas faul und der Cortex gibt langsam nach. Das dürfte auch der Grund sein, dass der Heading Hold beim Assist nicht sonderlich gut ist.

Gruss, Walter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.225 Sekunden
Powered by Kunena Forum