Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Empfängerpool updaten, unterschiedliche Versionen oder keine Verbindung

Empfängerpool updaten, unterschiedliche Versionen oder keine Verbindung 22 Apr 2019 18:28 #1

  • micha62
  • micha62s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Hallo Jetianer,

nach gut einem Dutzend Jahren mit Jetikomponenten wird es vielleicht mal Zeit mein Sammelsorium auf einen aktuellen Stand zu bringen. Erst mal schaue ich über JetiStudio 1.1.2 was angeboten wird:
3.06 und 3.25 für einen alten 3.01 R8... ok
3.25 für einen alten 3.01 RSat2...ok
3.06 und 3.24 für einen alten 3.04 R18... ok
Tx 3.07 und 3.08 für ein altes 3.03 TU-Modul ... auch ok
usw....
Nun aber:
keine Verbindung aufbaubar zu einem 3.08 TU2 ...? (3.09 wäre zu erwarten)

Dass ich zu einigen alten Empfängern keine Kommunikation mit JetiStudio bekomme ist klar, denn die zeigen auch keine Version mit der Jetibox an. Aber was ist mit dem TU2 (sein Anschluss funktioniert an der Jetibox)? Oder kann mit dem USBa was nicht stimmen?

Zweite Frage: es heißt immer bei Jeti alles funktioniert mit allem, aber es heißt auch möglichst alles auf den letzten Stand bringen (wobei ich kein Ex-Bus oder UDI brauche). Hat jemand Erfahrungen gemacht, dass dem auch mal nicht so sein kann? Ich fliege seit Jahren Großmodelle mit Jeti und habe bisher Updates umgangen (never change a running system). Was sagt die Gemeinschaft updaten oder nicht?

Gruß
Rene

PS.
ich habe nichts gefunden, wenn das Thema schon existiert, bitte Stelle angeben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Empfängerpool updaten, unterschiedliche Versionen oder keine Verbindung 23 Apr 2019 07:52 #2

  • Gliderfan1
  • Gliderfan1s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 186
  • Dank erhalten: 50
Hallo Rene,

Also meine Philosophie ist es, immer möglichst alle Komponenten auf dem neusten Stand zu halten. Die Dinge werden von Jeti weiterentwickelt und oft enthalten die Updates ja auch Korrekturen für erkannte Bugs oder Funktionserweiterungen. Wenn ich den Sender eh update, warum sollte ich dann die Komponenten nicht auch updaten? Ist teils halt etwas mühselig, aber ich machs halt bevor ich mit einem Modell wieder fliegen gehe. Dazu kommt noch, dass auch gewisse Standards und Vorschriften geändert haben, so ist man auch immer konform. Das Jeti Studio erleichtert dies enorm, da immer die korrekten Updates angezeigt werden.
“Müssen” tut man das allerdings nicht!
LG
Peter
Folgende Benutzer bedankten sich: Reiner 1, e-modell, micha62

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Gliderfan1.

Empfängerpool updaten, unterschiedliche Versionen oder keine Verbindung 23 Apr 2019 08:42 #3

  • micha62
  • micha62s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
danke Peter,
so viel anders sehe ich das auch nicht. Deshalb wollte ich ein neues TU2 von 3.08 auf 3.09 updaten, ehe ich es einsetze. Aber wie beschrieben bekomme ich keine Verbindung. Weis jemand Rat?

Bei altgedienten Geräten, die jahrelang ihre Zuverlässigkeit bewiesen haben, bin ich nicht so updatefreudig. Die Software wird immer größer (wie eingangs geschrieben brauche ich davon wenig), aber Programmierer sind auch nur Menschen.
Grüße
Rene

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Empfängerpool updaten, unterschiedliche Versionen oder keine Verbindung 11 Mai 2019 16:56 #4

  • micha62
  • micha62s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
alles was upzudaten ging ungedatet. TU2 bleibt notgedrungen 3.08, Tu ist jetzt 3.09, Rx's auf 3.24 bzw. 3.25.
War ne Menge Arbeit, Einstellungen in den Rx's wieder herzustellen.
Vermisse etwas die Mischerfunktionen in den Rx's.

Verwende jetzt 2-Wege-HF mit den beiden Tu* für ein Modell. Da gabs merkwürdige Verhalten mit einem alten Satelliten. Mit RSat2+3.25 siehts jetzt gut aus. Ist wohl doch besser alles etwa auf dem gleichen Level zu haben.
Gruß
Rene

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.136 Sekunden
Powered by Kunena Forum