Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Sprachansagen ganz einfach von iPhone auf Jeti

Sprachansagen ganz einfach von iPhone auf Jeti 25 Feb 2019 13:10 #7

  • PW
  • PWs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 7635
  • Karma: 8
  • Dank erhalten: 2419
Hallo,

ich habe mir vor Jahren die original Ivona Software geholt; gab es mal für 39 EURO. Geht tadellos, ist einfach und passt eben zu den bereits installierten Wav Files.

Ab und zu muss "an der Rechtschreibung gearbeitet werden", damit sich die spätere SprachaAusgabe auch korrekt anhört.

Als Beispiel:

die original Wav "Thermik" hört sich ausgesprochen "Thermich" an... etwas an der Rechtschreibung arbeiten und dann hört sich die neue Sprachausgabe auch wirklich "Thermik" und nicht mehr "Thermich" an.

Gruss
PW
Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)
Folgende Benutzer bedankten sich: Thorn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sprachansagen ganz einfach von iPhone auf Jeti 26 Feb 2019 07:53 #8

  • Thorn
  • Thorns Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1732
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 357
Hallo Pw,

Weißt du eventuell noch wie du Thermik geschrieben hast das es sich richtig anhört? Wäre bestimmt interessant für den einen oder anderen, ich selber bin noch nicht in Thermik Stimmung. Aber was noch nicht ist kann ja noch kommen. :-)

Mit freundlichen Grüßen
Thorn
Ein Leben ohne Jeti ist möglich, aber Sinnlos....

Sorry, wegen meiner Rechtschreibung und Grammatik ist leider absolut bescheiden bei mir bitte um Nachsicht..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sprachansagen ganz einfach von iPhone auf Jeti 26 Mai 2019 13:08 #9

  • oldman
  • oldmans Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Hallo Heimberger!
Ich hatte mit einem ZOOM Voice Recorder meine Stimme aufgenommen (z.b.: das Wort: "Energie") die erzeugte WAV-Datei wollte die DC-14 aber nicht erkannt: "Falsche Sample rate".
Dann fand ich nach Recherchen deinen Beitrag. Mein I-Pad hatte schon lange den Voice Rec. drauf. So wie du es beschreibst, geht es Bestens, ohne weitere Kosten und schnell. Die DC-14 erkennt das WAV Dokument, und spielt es ab.....
Ich habe darüber hinaus noch das ADOBE Produkt "Audition". Damit kann ich Effekte für die gesprochene Datei erzeugen, wie zum Beispiel die Lautstärke verändern. Das wird dann sehr persönlich. Ich leg mal nur ein Beispiel bei. Da hört jeder im Umkreis von 10 Metern, dass ich unter Strom stehe :) :) :) :) :)
Anhänge:

    Ernergie_3.wav

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.182 Sekunden
Powered by Kunena Forum