Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Audiodateien auf dem MAC zum Nulltarif

Re:Audiodateien auf dem MAC zum Nulltarif 14 Jul 2017 16:33 #109

  • geins
  • geinss Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 3
Vielen Dank für das Script!

Man kann das Script auch einfacher gestalten und sich das Gefummel mit xld sparen, indem man den Say-Befehl richtig konfiguriert:

say -v $voice -r $rate -o ${exportfolder}/${sedFilename}.wav --data-format=LEI16 $txt2speek

Damit wird die Ausgabe richtig als WAV-Datein mit PCM16 Little Endian formatiert, und man muss kein aiff in wav konvertieren.

LG, Ralf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Audiodateien auf dem MAC zum Nulltarif 01 Sep 2017 21:05 #110

  • swifty
  • swiftys Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 2
Beispiel im Terminal:

cd Music/
say -v Anna -o B_MotorStart.wav --data-format=LEI16 "Motor Start"
say -v Anna -o B_MotorVollgas.wav --data-format=LEI16 "Motor Vollgas"

Musik Ordner öffnen und da sind die Datein

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Audiodateien auf dem MAC zum Nulltarif 10 Apr 2018 20:27 #111

  • swifty
  • swiftys Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 2
Anbei das Format Update Assist : Sound Dateien

say -v Alex --file-format=WAVE --data-format=LEI16@22050 -o A_Assist_off.wav "Assist Off"
say -v Alex --file-format=WAVE --data-format=LEI16@22050 -o A_Assist_on.wav "Assist On"
say -v Alex --file-format=WAVE --data-format=LEI16@22050 -o A_Training.wav "Assist Training"
say -v Alex --file-format=WAVE --data-format=LEI16@22050 -o A_Heading.wav "Assist Heading Hold"
say -v Alex --file-format=WAVE --data-format=LEI16@22050 -o A_Damping.wav "Assist Damping"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Audiodateien auf dem MAC zum Nulltarif 18 Aug 2018 08:16 #112

  • Vitruvius
  • Vitruviuss Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 84
  • Dank erhalten: 8
Hallo,

das Vorgehen, wie in diesem Thread beschrieben, ist eigentlich das gleiche wie folgt, oder?

Ich öffne am Mac das Programm "Text2Speech". Dort gebe ich den Text ein (Stimme "Anna") und exportiere eine mp3-Datei. Diese Datei öffne ich dann mit Audacity und exportiere sie als wav-Datei. Schließlich kopiere ich die Datei auf die SD-Karte der JETI.

LG Christoph
Folgende Benutzer bedankten sich: Lillimaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Audiodateien auf dem MAC zum Nulltarif 22 Mai 2020 23:10 #113

  • mozart
  • mozarts Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 77
  • Dank erhalten: 3

HamOp schrieb: Hallo zusammen,

wie so oft habe ich erst programmiert und dann gesucht, ob es schon etwas gibt ;)

Anbei meine Lösung - das mit Automator erstellte Programm kann einfach per Doppelklick aufgerufen werden und fragt dann nach dem zu sprechenden Text. Dieser wird dann von der Systemstimme "Anna" einmal vorgelesen und anschließend im Ordner Musik/DC16 (den man sich vorher einmal erstellen muss) als wav-datei abgelegt. Als Dateiname wird automatisch der gelesene Text verwendet.

Der Charme an dieser Lösung ist, dass man keine Zusatzprogramme installieren muss - die Konvertierung läuft über iTunes, es werden also ausschließlich "Bordmittel" verwendet. Der einzige Schönheitsfehler ist, dass alle erstellten Sounds auch der iTunes-Library hinzugefügt werden - die muss man halt von Zeit zu Zeit mal unter iTunes löschen (iTunes --> zuletzt hinzugefügt --> markieren und in den Papierkorb ziehen).

Vielleicht kann es ja jemand gebrauchen...

Gruß

Stefan


hallo Stefan,

ich habe heute mal Deine Automatorsoftware runtergeladen. Das Ansagen klappt echt super. Ich finde nur die Dateien dazu nicht auf meinem Macbook. Ich benutze aktuell High Sierra 10.13.6 .
Wenn ich jetzt noch die Dateien dazu bekomme dann wäre das der Hammer. Weil alles andere ist ja echt ein Krampf um eingene Sprachdateien zu erstellen...

Lieber Gruß

Philipp

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.164 Sekunden
Powered by Kunena Forum